Kategorie: Buchkritik

Ein Mann läuft eine nächtliche Gasse mit Graffitti an den Wänden hinabAliagha Shirinov | Unsplash

Buchkritik

Rezension: König Alkohol (John Barleycorn) von Jack London

Hin und wieder gibt es in den Medien Berichte, die mich mein Verhältnis zum Alkohol überdenken lassen. Unter anderem in […]

Dominik Schiffer |
Ein Bild vom Buch Indigo - In Search of the Colour that seduced the world von Catherine McKinley. Es ist ein indigoblaues Buchcover mit goldgelber AufschriftIsabel Schmiedel

Allgemein / Buchkritik

Wake me up before you Indigo-go – Wie C. E. McKinley mit dem Buch “Indigo” in eine Welt voller Farbe(n) eintaucht

Indigo, das ist doch dieses dunkle Blau, oder? Jeans und so. Ja ja, schon mal gehört. Doch das bei Hosen […]

Isa Schmiedel |
Laura Klöppinger

Buchkritik / Gesellschaft und Lifestyle

Notes on a Nervous Planet: Überleben im Wirr-Warr des Internetzeitalters

Notes on a Nervous Planet war das erste Buch, das mich dazu gebracht hat, meinen Medienkonsum grundlegend zu hinterfragen.

Laura Klöppinger |
Bücher und Figuren aus dem Universum des "Herrn der Ringe" auf einer LandkarteRonja Thier

Buchkritik / Kultur und Medien

Ein Autor, sie zu knechten – warum J. R. R. Tolkien noch heute ein bedeutender Autor ist

Vor circa 90 Jahren verfasste ein Professor aus Oxford eine Kindergeschichte über ein Wesen, das er “Hobbit” nannte, und veränderte […]

Ronja Thier |
Photo by Bill Anderson 1961

Buchkritik / Kultur und Medien

Vergessene Musik – Über William Kelleys Ein anderer Takt

Eine Rezension von Melvin Kelleys ersten Roman, der in einem kleinen Trödelladen zwischen alter Farbe und Angelruten wiedergefunden wurde.

Max Klas |
Max Klas

Allgemein / Buchkritik

Das Schweigen der Medusa: Über Gayl Jones Roman “Eva’s Man”

Medusa schweigt? …auch im Roman “Eva’s Man” von Garyl Jones. Max gibt einen Einblick und Überblick.

Max Klas |
Drei Männer in schwarz weiß gezeichnet stehen um ein Auto herumAlina Krause

Buchkritik / Kultur und Medien

Rezension zur Graphic Novel „Rocky Beach“ – Eine düstere Zukunft erwartet uns

Rocky Beach, Heimat der berühmten Detektive “Die drei Fragezeichen” – hier aber mal in ganz anderem Gewand. Eine Rezension der Graphic Novel.

Alina Krause |
Pixabay | Jonny Lindner

Buchkritik / Gesellschaft und Lifestyle

Brave New World und Island: Von Dystopie zu Utopie

Brave New World ist eines der bekanntesten Werke der englischen Literatur und das zu Recht: Huxley hat in seinem dystopischen Roman Problematiken hervorgesehen, die in unserer heutigen Zeit tatsächlich präsent sind. Dass der Autor 30 Jahre später einen Roman veröffentlichte, der das Szenario eines totalitären Staates komplett umkrempelt, wissen viele vielleicht gar nicht.

Laura Klöppinger |
Himmel mit BücherregalenMysticsartdesign | Pixabay

Buchkritik / Gesellschaft und Lifestyle

E-Book-Romantik

Vom Buch-Liebhaber zum E-Book-Romantiker? Ja, das geht. Tamara schreibt über ihre schwere Trennung von echten Seiten aus Papier.

Tamara Ossege-Fischer |
Ein Aufruf, bei seitenwaelzer mitzumachen

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.