Games / Kultur und Medien

Chernarus Diaries – DayZ Episode #2

In der zweiten Folge unser DayZ-Serie kämpfen wir uns mit letzten Kräften und Blutreserven durch den einsamen Norden Chernarus. Orte, […]
| Moritz Janowsky |

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten

In der zweiten Folge unser DayZ-Serie kämpfen wir uns mit letzten Kräften und Blutreserven durch den einsamen Norden Chernarus. Orte, welche bekannt für hohes Spieleraufkommen und hitzige Gefechte sind, wie zum Beispiel das nordwestliche Flugfeld oder das nördlich angrenzende Militärcamp, finden wir überraschend verwaist vor. Keine Menschenseele weit und breit, man wird unvorsichtig… bis das Unvermeidliche passiert…

 Verzweiflung pur

Wir wünschen viel Spaß bei der nachfolgenden Episode. Die aufgenommenen Szenen sind noch nicht mit der vorgestern veröffentlichten Version aufgenommen. Die neu eingeführten Gegenstände sind demnach noch nicht im Spiel zu finden und Spawningraten bestimmter Gegenstände sind noch nicht angepasst.

Noch mehr Stories? Folge seitenwaelzer:

Moritz Janowsky

"Sitzt gerne in schlecht klimatisierten Kinosälen auf unbequemen Sesseln und fotografieren kann er auch (nicht)"

Trashiger Spaß aus dem Meer – Review “Aquaman”

Ein Wort zu viel – sind Spoiler wirklich so böse?

Frieden oder Streit?

Rezept: Hypergeiler Apfelkuchen

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.