Auf ins Studium / Studium

Das akademische Viertel #5 – Ist Frühstücken erlaubt? Gedanken zur Vorlesungs-Etiquette

| Robin Thier, Viktoria Raeder |

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten

Studierende in der Vorlesung

Foto: Universität Salzburg (NaWi-AV-Studio)

Frühstücken, Fragen stellen oder flüstern? Wir haben mit Viktoria aus der seitenwaelzer-Redaktion über das richtige Verhalten in Vorlesungen gesprochen, sodass man weder mit den Dozierenden, noch mit Kommilitonen aneinander gerät. Habt ihr weitere Tipps zum Verhalten in Vorlesungen? Lasst uns einen Kommentar da!

Über "Das akademische Viertel"

Der Kurzpodcast rund ums Studium. In nur 15 Minuten berichten wir vom Studentenleben und allem, was dazu gehört.

Abonniere unseren Podcast

Noch mehr Stories? Folge seitenwaelzer:

Robin Thier

Gründer von seitenwaelzer, studiert in Münster und beschäftigt sich in seiner freien Zeit mit Bildbearbeitung, Webseitengestaltung, Filmdrehs oder dem Schreiben von Artikeln. Kurz: Pixelschubser.

Viktoria Raeder

liebt Kunst, Kultur und leckeres Essen, studiert Kunstgeschichte und Archäologie an der WWU, kommt aus den Sieben Bergen und vermisst in Münster eigentlich nichts, außer ab und an den Rhein und ein paar Berge.

Einer für alle – alle für keinen! Über Gruppenreferate in der Uni

Kinokritik: Mad Max – Fury Road

Reportage: Der Jahrhundertsturm in Münster

Ein Werkzeugkasten für Studenten

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.