Abi - und dann? / Studium

Das akademische Viertel #6 – Horrorklausuren und andere Studentenmythen

| Patrick Schuster, Robin Thier |

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten

“Die Klausur wird total schwer” und “ich habe alles in einer Nacht gelernt”. Übertreibung und Panikmache? Aussagen wie diese werden euch an der Uni immer wieder begegnen. Wir besprechen ein paar Studimythen und klären, ob die Geschichten einen wahren Kern haben.

Welche Themen sollen wir als nächstes besprechen? Schreib uns eine Mail an dav@seitenwaelzer.de

Über "Das akademische Viertel"

Der Kurzpodcast rund ums Studium. In nur 15 Minuten berichten wir vom Studentenleben und allem, was dazu gehört.

Abonniere unseren Podcast

Noch mehr Stories? Folge seitenwaelzer:

Patrick Schuster

Schönen guten Abend meine Damen und Herren, ich bin Patrick und mittlerweile seit ein paar Jahren im seitenwaelzer.de-Team. Ich bin aktives Mitglied unseres Spontan-Spontan-Podcasts und schreibe sonst viel im Bereich Technik und Innovation.

Robin Thier

Gründer von seitenwaelzer, studiert in Münster und beschäftigt sich in seiner freien Zeit mit Bildbearbeitung, Webseitengestaltung, Filmdrehs oder dem Schreiben von Artikeln. Kurz: Pixelschubser.

Einer für alle – alle für keinen! Über Gruppenreferate in der Uni

Lieblingssongs der Redaktion

“Du chillst doch eh nur!” Gedanken einer KuSA- und Soziologiestudentin

Wacken 2018: eine musikalische Nachlese

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.