janeb13 | Pixabay

Bildung und Karriere / Gesellschaft und Lifestyle

“Wir sollten den Content crowdsourcen” – Die Intelligenz der Masse nutzen

Seit einiger Zeit gewinnt eine bestimmte Vorgehensweise in der Wirtschaft immer mehr an Bedeutung: Das sogenannte „Crowdsourcing“. Dieser Neologismus setzt sich aus den Wörtern „Crowd“, was für die Gruppe oder Menschenmasse steht, und „Outsourcing“ zusammen, dem Auslagern bestimmter Prozesse an Subunternehmer.

Robin Thier |

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.