Kategorie: Gesellschaft

tinder

Gesellschaft / Kultur und Lifestyle

Tinder, Tinder… Hochzeit und Kinder?

Tinder hat einen schlechten Ruf. Obwohl es mit über 100 Millionen Nutzern die weltweit beliebteste Dating-App ist, wird in den […]

Lotta Krüger |

Ernährung / Gesellschaft

Studenten grillen

Man nehme: eine beliebige Anzahl Freunde Geschirr, Besteck und ausreichend Plätze auf einer Picknickdecke einen Grill Grillkohle oder -briketts Grillgut […]

Lena Hortian |

Gesellschaft / Meinung

WHAT ARE THOSE? – Über Menschen, die auf Schuhe starren

Sind das nicht Schwimmschuhe? Hast du nur Socken an? Was sind das denn für Schuhe? Patrick ist 30 Tage lang mit Barfußschuhen herumgelaufen und zieht nun das Fazit: Lohnt es sich?

Patrick Schuster |

Gesellschaft / Kolumne

Catch Me Random: Tinder, Tinder, Chickendinner

Links. Rechts. Links. It’s a match. Weiterswipen. Janna befasst sich in ihrer Kolumne “Catch Me Random” dieses Mal mit dem Tinderverhalten ihrer Mitmenschen.

Janna Meyer |

Buchkritik / Gesellschaft

Buchrezension: Last Haven – Tödliche Geheimnisse (Lisbeth Jarosch)

“Och nö, Gefühle!“, war mein erster Gedanke. Doch dann kam alles anders: Tamaras Rezension des Buches “Last Haven – Tödliche Geheimnisse” von Lisbeth Jarosch.

Tamara Ossege-Fischer |

Gesellschaft / Kultur und Lifestyle

Monats-Challenge: Smartphone-Detox

Aufs Smartphone verzichten? Undenkbar! Oder etwa doch nicht? Jasmin hatte sich vorgenommen, ihre Smartphonenutzung einen Monat lang bewusst einzuschränken. Lies hier, was daraus geworden ist:

Jasmin Larisch |

Gesellschaft / Kultur und Lifestyle

Frieden oder Streit?

Seit fast einer Woche ist er wieder vorbei: Der 101. Katholikentag in Münster. Ebenso eine weitere Veranstaltung, die wohl weniger Aufsehen erregt hat: Der erste Ketzertag. Doch wofür stehen diese Veranstaltungen überhaupt? Und warum sollten gerade wir jungen Leute mitmachen?

Hardy Monse |

Gesellschaft / Kultur und Lifestyle

Versuchst du gerade, deinen Finger durch deine Hand zu schieben?

Wir verschlafen 25 bis 30 Prozent unseres Lebens. Die Meisten stehen morgens auf und haben innerhalb der ersten 10 Minuten vergessen, was die letzte Nacht in ihrem Kopf passiert ist. Aber nicht ich – zumindest nicht diesen Monat. Mein Ziel: Einen Traum träumen, den ich beeinflussen kann.

Patrick Schuster |

Gesellschaft

Günstig und trotzdem nachhaltig(er) leben?

Studierende sind chronisch pleite. Trotzdem verspüren Viele den Wunsch, etwas nachhaltiger zu leben und der Umwelt wenigstens im Kleinen zu helfen. Hier gibt es ein paar Tipps, wie ihr auch am Ende des Monats, wenn das Geld mal wieder knapp ist, nachhaltig(er) leben könnt.

Gastbeitrag |

Du hat noch keinen Plan für die Zeit nach dem Abi? Wir helfen dir bei der Entscheidung!

Mehr Erfahren
Abi - und dann?

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.