Wissenschaft und Technik

Der Griff nach den Sternen

Dort oben am Himmel ist ganz schön viel los: “Die Wissenschaft geht von 100 Milliarden Galaxien aus, von denen jede […]
| Robin Thier |

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten

Greg Rakozy | Unsplash

Dort oben am Himmel ist ganz schön viel los: “Die Wissenschaft geht von 100 Milliarden Galaxien aus, von denen jede Millionen Sterne besitzt”, so der Astrophysiker Stephen Hawking. In einem beeindruckenden Bild, das jetzt online zur Verfügung steht, sind die unvorstellbaren Ausmaße dieser Zahlen zu sehen.

Jeder, der schon einmal eine Digitalkamera in der Hand hielt, weiß vermutlich, dass sich die Darstellungsqualitäten der Geräte zwischen 1-20 Megapixel bewegen. Das Bild vom Universum besitzt eine Auflösung von 9 Gigapixeln, also 9×1000 Megapixel. Obwohl in dieses Bild extrem hinein-gezoomt werden kann, zeigt es mit ca. 80 Millionen Sternen nur etwa 1% des Sternenhimmels.

Geschossen wurde das Bild im Paranal-Observatorium in Chile und es besteht aus unzähligen, hochauflösenden Einzelbildern und ist damit eines der größten astronomischen Bilder.

Hier kann man das Bild ansehen (Achtung, lange Ladezeiten!)

_______________

Quellen:
http://www.eso.org/public/images/eso1242a/zoomable/
http://de.wikipedia.org/wiki/Stephen_Hawking
http://www.golem.de/news/84-millionen-sterne-foto-unserer-milchstrasse-mit-9-gigapixeln-1210-95300.html

Unterstützen

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, würden wir uns über eine kleine Spende freuen.



Noch mehr Stories? Folge seitenwaelzer:

Robin Thier

Gründer von seitenwaelzer, lebt in Münster und beschäftigt sich in seiner freien Zeit mit Bildbearbeitung, Webseitengestaltung, Filmdrehs oder dem Schreiben von Artikeln. Kurz: Pixelschubser.

Eine Hand hält eine LandkarteSylwia Bartyzel | unsplash

Die glorreichen 7 gegen Langeweile in NRW

Moritz Janowsky

Ein Besuch in Bitburg – European Masters Germany

unbekannt

#diedreimjf – Adventskranz 2021 Kerze 4: Desmonema und Dumbo-Oktopusse

Engin_Akyurt | Pixabay

Der vegane Juni – Teil 2

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.