Die drei Meerjungfrauen / Podcast

#diedreimjf – Adventskalender 2019 Türchen 19: Pteropoda

Pteropoda: Seeengel & Seeschmetterlinge. Wir öffnen Türchen Nr. 19 und finden dahinter Thecosomata und Gymnosomata, die Seeengel und Seeschmetterlinge des Meeres.
| Eva Rohlfer & Anna Fiesinger |

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten

Das Logo des Podcasts "Die drei Meerjungfrauen" - Das Symbol für "Frau" und darin drei Wellen sowie der Titel des Formats.Die drei Meerjungfrauen

Pteropoda: Seeengel & Seeschmetterlinge

Wir öffnen Türchen Nr. 19 und finden dahinter Thecosomata und Gymnosomata, die Seeengel und Seeschmetterlinge des Meeres. Diese kleinen Schnecken “fliegen” regelrecht durchs Wasser indem sie mit ihren Flügeln (Parapodien) rudern. Die Seeengel sind dabei nackt: Sie tragen kein Schneckenhaus. Außerdem ernähren sie sich ausschließlich von den Seeschmetterlingen. Dass diese Arten wirklich hübsch aussehen, könnt ihr in diesem Video selbst sehen.

Wir würden uns über Feedback freuen, beispielsweise als Mail an info@diedreimeerjungfrauen.de, auf unserer Website, auf Twitter oder Instagram.

Den Podcast abonnieren: Ihr findet “Die drei Meerjungfrauen” auf Apple Podcasts, Spotify, Deezer und überall, wo es Podcasts gibt.

Noch mehr Stories? Folge seitenwaelzer:

Eva Rohlfer & Anna Fiesinger

Anna und Eva studieren in Kiel den Master Biological Oceanography und lieben Natur, frische Luft, Kaffee & Feierabendbiere. In ihrem Podcast "Die drei Meerjungfrauen" sprechen sie über Themen zur Meeresforschung, über "Struggle" im Studium oder mit anderen Forscher*innen über wissenschaftliche Themen aus unseren Ozeanen.

Das Logo des Podcasts "Die drei Meerjungfrauen" - Das Symbol für "Frau" und darin drei Wellen sowie der Titel des Formats.Die drei Meerjungfrauen

#diedreimjf28 – Das Ende des Studiums (wir brauchen Schokolade)

Das Logo des Podcasts "Die drei Meerjungfrauen" - Das Symbol für "Frau" und darin drei Wellen sowie der Titel des Formats.Die drei Meerjungfrauen

#diedreimjf27 – Das Geschäft mit den Flossen mit Dr. Iris Ziegler vom SharkProject

Kira Stein Fotografie

“Auf unkonventionelle und kreative Art” – Ein Interview mit der Gründerin von Refined Bohemia (Teil 1)

PublicDomainPictures | Pixabay

„Nichts ist für die Ewigkeit“ – Das Geheimnis der Vivian Maier

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.