Die drei Meerjungfrauen / Podcast

#diedreimjf – Adventskalender 2019 Türchen 21: Pompejiwurm

Pompejiwurm: Alvinella pompejana. Hinter Türchen Nr. 21 wird es heiß: Wir sprechen darüber, was Hydrothermalquellen sind!
| Eva Rohlfer & Anna Fiesinger |

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten

Die drei Meerjungfrauen

Pompejiwurm: Alvinella pompejana

Hinter Türchen Nr. 21 wird es heiß: Wir sprechen darüber, was Hydrothermalquellen sind! Diese schwarzen Raucher scheinen zunächst unbewohnbar, doch finden wir dort viele extremophile Lebewesen. Ein Beispiel ist der Pompejiwurm, Alvinella pompejana, der in Symbiose mit Bakterien lebt und eine der hitzeresistenten Arten unserer Erde ist.

Aufnahmen von diesen koloniebildenden Würmern, die in Röhren an den Schächten der Unterwasservulkane leben, könnt ihr hier finden.

Wir würden uns über Feedback freuen, beispielsweise als Mail an info@diedreimeerjungfrauen.de, auf unserer Website, auf Twitter oder Instagram.

Den Podcast abonnieren: Ihr findet “Die drei Meerjungfrauen” auf Apple Podcasts, Spotify, Deezer und überall, wo es Podcasts gibt.

Noch mehr Stories? Folge seitenwaelzer:

Eva Rohlfer & Anna Fiesinger

Anna und Eva studieren in Kiel den Master Biological Oceanography und lieben Natur, frische Luft, Kaffee & Feierabendbiere. In ihrem Podcast "Die drei Meerjungfrauen" sprechen sie über Themen zur Meeresforschung, über "Struggle" im Studium oder mit anderen Forscher*innen über wissenschaftliche Themen aus unseren Ozeanen.

Die drei Meerjungfrauen

#diedreimjf23 – Wie kriegen wir das Plastik aus dem Meer? Mit Marcella von everwave

ello.co

Say… ello? Wir testen ein neues soziales Netzwerk

©Star Wars: The Last Jedi | Walt Disney Pictures

Star Wars: The Last Jedi Review

©Guardians of the Galaxy | Walt Disney Pictures

Kino-Kritik: Guardians of the Galaxy

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.