Wissenschaft und Technik

Wissenschaft lustig erklärt –Science Slam

Am 19. September war das Finale des Science Slam, einer Veranstaltung, bei der es darum geht wissenschaftliche Themen auf möglichst […]
| Robin Thier |

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten

Am 19. September war das Finale des Science Slam, einer Veranstaltung, bei der es darum geht wissenschaftliche Themen auf möglichst ansprechende und originelle Weise vorzustellen. Hier möchten wir euch die äußerst unterhaltsamen Gewinner vorstellen, denen dies Aufgabe auf jeden Fall gelungen ist.

Jeder Teilnehmer hat 10 Minuten Zeit das Ergebnis seiner Abschlussarbeit zu erklären. Dabei sollte er diese Vorstellung so gestalten, dass es jedes Kind verstehen kann. Bewertet wird nicht nach Fachwissen, sondern nach Originalität und Wirkung der Beiträge. Der Science Slam ist ein Ableger des Poetry Slam, bei dem selbst geschriebene Gedichte und Geschuchten auf ebenso unterhaltsame Art präsentiert werden.

Der erste Platz ging an Boris Lemmer, der in seinem Vortrag „Elementarteilchen-Bis(s) ins Innere des Protons“ die Kernphysik für jedermann verständlich macht. (Lacher garantiert)

Der zweite Platz widmet sich der Biologie. Timo Sieber erforscht die “Ordnung in der Unordnung“.

Auf dem dritten Platz steht Christian Stern und erklärt uns „Wie Chuck Norris den Krebs besiegte“ und zeigt neue Medizinische Forschungen.

 

Der Science Slam ist auf jeden Fall eine gute Anlaufstelle für komplexe Themen, die einfach erklärt werden. Also, wer schnell seine Naturwissenschaftskenntnisse erweitern will, dem raten wir sich die anderen Plätze auch anzusehen, es lohnt sich.

Noch mehr Stories? Folge seitenwaelzer:

Robin Thier

Gründer von seitenwaelzer, studiert in Münster und beschäftigt sich in seiner freien Zeit mit Bildbearbeitung, Webseitengestaltung, Filmdrehs oder dem Schreiben von Artikeln. Kurz: Pixelschubser.

Razer Blade Stealth im Test

Erstens es kommt immer anders. Zweitens als man denkt.

Willkommenskultur in Istanbul – Was wir Deutschen noch lernen können

„ Alles steht Kopf ” – Nicht nur ein Kinderfilm!

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.