Die drei Meerjungfrauen / Podcast

#diedreimjf – Adventskalender 2020 Türchen 12: Tiefseequalle Deepstaria enigmatica

Am zwölften Dezember sprechen wir über eine Tiefseequalle mit dem schönen Namen "Deepstaria enigmatica".
| Eva Rohlfer |

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten

Das Logo des Podcasts "Die drei Meerjungfrauen" - Das Symbol für "Frau" und darin drei Wellen sowie der Titel des Formats.Die drei Meerjungfrauen

Am zwölften Dezember sprechen wir über eine Tiefseequalle: Deepstaria enigmatica.

Sie wurde nach einem Unterwasserroboter benannt, der sie in der Tiefsee gefunden hat. (Quelle: mbari) Sie kann sehr groß werden. Ihre Nematocysten (“stinging cells”) kommen auf der Oberfläche vor, denn sie hat keine richtigen Tentakeln.

Den Podcast abonnieren: Ihr findet “Die drei Meerjungfrauen” auf Apple Podcasts, Spotify, Deezer und überall, wo es Podcasts gibt.

Noch mehr Stories? Folge seitenwaelzer:

Eva Rohlfer

ist Doktorandin der marinen Ökologie an der Universität Helsinki und forscht im Labor und in der Ostsee an der Rolle von bodenlebenden Tieren im Kohlenstoffkreislauf in Kuestenbereichen. In der Freizeit interessiert sie sich fuer Stricken und Nähen und ist sonst viel beim Geocachen, Sport und Reisen in der Natur unterwegs. Podcasterin: Die drei Meerjungfrauen

Das Logo des Podcasts "Die drei Meerjungfrauen" - Das Symbol für "Frau" und darin drei Wellen sowie der Titel des Formats.Die drei Meerjungfrauen

#diedreimjf32 – Living the PhDlife

Das Logo des Podcasts "Die drei Meerjungfrauen" - Das Symbol für "Frau" und darin drei Wellen sowie der Titel des Formats.Die drei Meerjungfrauen

#diedreimjf3 – Architeuthis, El Niño und allnighter

Bernd Thier

Worauf freut sich… Amelie?

Bearbeitet nach: Vero Labs, Inc.

Wie sozial ist die App “Vero” wirklich?

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.