Heldenpicknick / Kultur und Medien

Eine neue Reihe, eine neue Herausforderung! – Die Crew des Heldenpicknicks spielt Fate.

Passend zum improvisierenden Ansatz haben wir uns an ein anderes System gewagt, dass wesentlich mehr auf Improvisation setzt als DSA - und das heißt Fate.
| Michael Cremann |

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Fate Würfel mit Text: Heldenpicknick meets FateRobin Thier | seitenwaelzer.de

Wer das Heldenpicknick kennt und liebt, weiß, dass wir viel und gerne improvisieren. Die Truppe rund um Thora, Wolfjan, Binya, Haldorin und Jerdan treibt sich für gewöhnlich in einer recht lockeren Adaption des bekannten Universums des Rollenspiels “Das schwarze Auge” (DSA) herum. Passend zu unserem erzählerischen und improvisierenden Ansatz haben wir uns mal an ein anderes Spielsystem gewagt, dass wesentlich mehr auf Improvisation setzt als DSA – und das heißt Fate.

Was ist Fate?

Fate ist ein wunderbar freies Pen-&-Paper-Rollenspiel, bei dem die vorgegebenen Regeln nur ein loses Korsett bauen. In diesem erzählt man gemeinsam mit der Gruppe eine – oft sehr verrückte – Geschichte. Es erlaubt Pen-&-Paper in seiner reinsten Form zu erleben, also wirklich nur mit Stift und Papier, ohne Spielbrett oder Figuren zu spielen. Ein:e Spielleiter:in denkt sich eine Geschichte aus, oder greift auf vorgefertigte Storys zurück, während die anderen Spieler:innen dazu ihre Handlungen improvisieren. Hierbei greift man von Zeit zu Zeit auf die Hilfe von Würfeln zurück, die aber nicht 6, 20 oder mehr Zahlen zeigen, sondern mit je zweimal Plus, Minus und zwei leeren Feldern ausgestattet sind. Mit einem einseitigen Charakterbogen und 4 Fate-Würfeln kann es direkt losgehen, mehr braucht man nicht. Dadurch ist Fate so leicht anzupassen, dass es zahlreiche Adaptionen gibt, die Fate als Grundlage für das Spiel in neuen und bekannten Universen, teilweise aus Film und Fernsehen, nutzen. Wir aber haben uns mit der „Turbo“ Variante ohne eine vorgegebene Spielwelt ausgetobt.

Dieser Artikel ist in Kooperaiton mit FateRPG.de entstanden. Dort gibt viele weitere Informationen über das Fate, das Spiel, seine Möglichkeiten und seine Community!

Michael Cremann Dein Spielmaterial für Fate

Nur ein Actual-Play-Podcast?

Viele von euch kennen die klassischen Actual-Play-Podcasts oder -Streams, bei denen eine Runde am Tisch oder online gespielt und dann ungefiltert ins Internet gebracht wird. Statt aber nur in unseren vier Wänden ein System auszuprobieren, oder „einfach” live zu streamen, haben wir aus den Fate-Runden unsere neue Reihe „Systemtest“ gemacht. Wie beim Heldenpicknick, spielen wir eine Geschichte, nehmen sie auf, schneiden Regeldiskussionen und nicht relevantes Gelaber raus und legen Hörspielsounds, Musik und eine Soundkulisse darunter. Es entsteht – im wahrsten Sinne des Wortes – ein HörSpiel!

Wer jetzt aber wie beim Heldenpicknick das „unordentliche Mittelalter“ (©Thora Tannhaus) erwartet, den müssen wir enttäuschen. In unseren zwei Fate-Runden haben wir mit der Hilfe unseres großartigen Spielleiters Christian völlig frei improvisiert:

In der ersten Runde mit Lena aka Thora, Michael, der sonst unser Spielleiter und Erzähler ist und Steffi, deren Stimme ihr sonst, genau wie Christians nur aus unserer Hörspielproduktion „Die magischen Reisen des Herrn Alexander“ kennt, kämpfen drei schamlos aus dem Fernsehen geklaute Helden gegen Doktor Dork und sein Doomsday Device. In Runde zwei wird eine ganz andere Geschichte erzählt: Mit Robin aka Wolfjan, Vicky aka Binya, Patrick aka Jerdan, Isabel und Christian gibt es maritime Ermittlungen mit unterseeischen Witzen. Macht euch auf was gefasst!

Was, Wann, Wo?

Die erste Runde und damit den Start unserer „Systemtest“ Reihe könnt ihr ab dem 06.03.2020 in unserem Heldenpicknick-Feed (auf seitenwaelzer.de, Spotify, Deezer, ApplePodcast und in eurem Podcast-Grabber) hören. Das habt ihr dem Gratisrollenspieltag 2020 und dem Sendeplan von Pegasus Spiele zu verdanken, bei dem wir mitmachen durften. Und natürlich den Heldenpicknick-Unterstützer:innen bei Patreon und Steady!

Sendeplan zum GratisRollenspielTag. Für Screenreader lesbar hier https://www.gratisrollenspieltag.de/2020/02/22/streams-podcasts-vorm-grt/
Pegasus Spiele Sendeplan des GratisRollenspielTag 2020

Runde zwei bleibt allerdings unseren Fans und Unterstützer:innen bei Patreon und Steady vorbehalten. Schaut also dort mal vorbei, wenn ihr mehr Fate und mehr Heldenpicknick hören wollt!

Viel Spaß!

Noch mehr Stories? Folge seitenwaelzer:

Michael Cremann

Ist meist dort zu finden wo die laute Musik für andere klingt wie ein Autounfall. Hängt hinter der Kinokasse herum oder gibt Führungen durch Münsters Ruine Nummer eins. Dazu wird noch getanzt und wenn dann noch Zeit ist, Geschichte und Archäologie studiert.

Zimmer mit SpielzeugKsenia Chernaya | Pexels

Tipps gegen die Corona-Langeweile

monicore | Pixabay

10 fantastische Fakten über Weihnachten

MotherboardAlexandre Debieve | Unsplash

Optimistisch in die Zukunft – Die technologische Exponentialfunktion

Pixabay | Pexels

Zeit verschenken

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.