Games / Kultur und Lifestyle

HUD Dash im App-Test

Wer in der Welt des Simracing einsteigen möchte, dem fällt vor allem auf, dass man in besagtem Bereich vor allem eines sehr gut kann: Viel Geld ausgeben. Während man ein Einsteiger-Lenkrad für einen vergleichsweise moderaten Preis erstehen kann, greift man für viele Erweiterungen und Upgrades oft tief in die Tasche. Ein Handbremshebel, welcher sich mittels USB verbinden lässt, um den perfekten Drift fahren zu können? 100€ sind schnell ausgegeben. Eine H-Schaltung für erweiterten Realismus? Auch hier sind schnell 100€ ausgegeben. Dass dies nicht immer so sein muss, zeigt die App „HUD Dash“, welche momentan nur für Endgeräte mit Android-Betriebssystem zur Verfügung steht.

Moritz Janowsky |

Games

Grid Autosport

Nachdem Rennspiel-Entwickler Codemasters mit Race Driver Grid im Jahr 2008 ein relativ großer Wurf gelungen ist, legte man sich mit dem Nachfolger Grid 2, als Nachfolger, eher ein Kuckucksei ins Nest. Rennspiel-Enthusiasten vermissten vor allem eine Cockpit-Perspektive und beklagten sich über ein doch sehr unrealistisches bzw. arkadiges Fahrgefühl. Selbst ausgewiesene Fronttriebler ließen sich wunderbar in die herrlichsten Drifts treiben und das bevorzugte Eingabemedium war bei vielen der Controller. Die Überraschung war groß, als Codemasters nicht ganz ein Jahr später ein weiteren Titel der Grid-Serie ankündigte um nach eigener Aussage „einiges gerade zu rücken“.

Moritz Janowsky |

Games / Kultur und Lifestyle

Monaco – Whats yours is mine!

Wer kann sich noch an die Zeiten eines Grand Theft Auto 2 erinnern, wo Features wie eine Third-Person-Perspektive noch Fremdwörter waren und eine räumliche Z-Achse von den Entwicklern nicht berücksichtigt werden musste? Die Vogelperspektive war das Konzept der Stunde, eine Ansicht, welche wir in heutiger Zeit eher selten zu sehen bekommen, höchsten in Strategie-Spielen, welche allerdings oft perspektivisch variabel zu Steuern sind und nicht mehr wirklich von einer echten Vogelperspektive gesprochen werden kann.

Moritz Janowsky |

Games

Flugschule Altis Life

Für die meisten Spieler in Altis Life ist das Wunsch-Vehikel der Helikopter. Die Vorteile liegen auf der Hand: Schnelles Fortkommen und enorme Variabilität bei der Streckenwahl, hinzu kommt der Umstand, dass es in der Luft um einiges schwieriger ist einen Konvoy zu überfallen bzw. von der Polizei kontrolliert zu werden. Der erste Haken an der Sache wird bei einem Blick auf die Preisliste offenbar, aber gibt es noch weitere?

Moritz Janowsky |

Games

Assetto Corsa #3 – Das erste mal Multiplayer

Es geht weiter bei uns, mit Assetto Corsa. Wir schauen mit euch zusammen in den neuen Multiplayer rein und decken noch vorhandene Schwächen auf. Mit dem BMW Z4 in der GT3-Variante stellen wir uns erneut den Tücken des Autodromo Vallelunga und wünschen euch wie immer viel Vergnügen beim zuschauen und mitfiebern.

Moritz Janowsky |

Games

Assetto Corsa – Unterwegs in den französischen Alpen

Wer in den letzten Jahren und Monaten die Rennspiel-Szene verfolgt hat, wird feststellen, dass während der Entwicklung besagter Titel immer mehr auf Gamepad- Kompatibilität und den Hang zur Einsteigerfreundlichkeit gesetzt wird. Das hat vor allem den Hintergrund, dass aktuelle AAA-Titel selbstverständlich auch mit den Lead-Konsolen Xbox und Playstation kompatibel sein müssen. Vor allem aus Kostengründen und fehlender Anschlussmöglichkeiten ist ein Lenkrad bei einem Konsolenspieler sicherlich nicht die Peripherie der Wahl und somit muss sich ein Rennspiel eben auch angenehm mit dem Gamepad steuern lassen.

Moritz Janowsky |

Games / Netzwelt

Google Chromecast im Test

Googles hauseigene Streaming-Lösung auf dem Prüfstand In Sachen elektronische Unterhaltung sind in der heutigen Zeit alles Regler auf „Home Entertainment“ gestellt. Was ist mit diesem saloppen Begriff überhaupt gemeint ist und was er umfasst, gilt es zunächst zu klären.

Moritz Janowsky |

Games / Netzwelt

ALTIS LIFE #2 – Release Check 2014

Nach Vollendung unsere Reihe „Altis Life Flugschule“, geben wir einem neuen Format eine Chance. Während wir die Idee, eines auf die Audioebene begrenzten Podcasts für unsere Leser und Zuschauer als sehr langweilig empfanden, haben wir uns überlegt eine Kombination aus Gameplay und Podcast an zu bieten. Ein Thema, unabhängig vom gezeigtem Gameplay, wird besprochen während Szenen, welche für sich ebenfalls nicht sonderlich spannend sind, im Hintergrund für Auflockerung sorgen.

Moritz Janowsky |

Games / Netzwelt

Hardware-Guide: Grafikkarten

Pixelbeschleuniger für jeden Geldbeutel: Aufgrund des Überangebots im Hardware-Bereich, haben wir uns dazu entschlossen euch einen Überblick über gaming-taugliche Grafikkboliden, verschiedener Preisbereiche zu geben. Wir beziehen uns vordergründlich auf Preisbereiche über 150€, da unserer Meinung nach erst ab genanntem Preis eine fiktive Zertifizierung für nachhaltigen Gaming-Spaß ausgestellt werden kann.

Moritz Janowsky |

Du hat noch keinen Plan für die Zeit nach dem Abi? Wir helfen dir bei der Entscheidung!

Mehr Erfahren
Abi - und dann?

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.