unbekannt

Bildung und Karriere / Gesellschaft und Lifestyle

Ein komischer Vogel – Beflügelte Worte oder diskriminatorische Sprache?

Alle Vögel sind schon da, alle Vögel, außer manche. Und diese manchen sind eigentlich viele. Dieser Artikel betrachtet die Verschränkung von Vogelmotiven mit diskriminatorischer Sprache mit Fokus auf Diskriminierung gegenüber Menschen mit Behinderungen, auch Ableismus genannt. Keine Sorge, am Ende zwischter ich euch noch ein paar knorke Vorschläge für freshe, neue Vogelbeleidigungen!

Isa Schmiedel |
Foto von alexandre saraiva carniato von Pexels

Gesellschaft und Lifestyle / Meinung

Die Unsichtbaren

Ein Kommentar zum Aktionstag am 5. Mai 2020 Wer in diesen Tagen die Nachrichten aus dem Bildungssektor verfolgt, muss gut […]

Moritz Flottmann |
Ein Aufruf, bei seitenwaelzer mitzumachen

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.