chiraphat | Pixabay

Kultur und Medien / Meinung

Eine Baustelle für Vollidioten – Der Video-Assist

“Junge, jetzt krieg’ ich jetzt langsam hier, werd’ ich aber ein bisschen wild hier, langsam.” Der Video-Assistent sorgt für Unmut im Fußball.

Daniel Rublack |
Joshua Sans

Kultur und Medien / Musik

Between the beauty and the pain – The War on Drugs

“Between the beauty and the pain” beschreibt den Stil von “The War on Drugs” perfekt. Warum das Konzert für Joshua fast ins Wasser gefallen wäre.

Joshua Sans |
Moritz Janowsky

Rückblick

Nachgeschlagen: August 2017

“Vielleicht sollte man Jahresrückblicke schon im August machen – danach geschieht sowieso nichts mehr”, meint Arne Arotnow. Bei uns ist so viel passiert, das ist auf jeden Fall einen Rückblick wert.

Tamara Ossege-Fischer |
planbar productions Gmbh - B-sites

Kultur und Medien / Reportage

Bonaparte und Cunningham auf dem B-Sites Festival – ein Erfahrungsbericht

B-Sites Festival mit Bonaparte und Charlie Cunningham. Im Interview mit den Veranstaltern. Ein Erfahrungsbericht von Amelie.

Amelie Haupt |
KölnThomas Wolf

Bildung und Karriere / Meinung

Köln – ein schmerzlicher Abschied

Jetzt ist die Zeit gekommen, da ich mit dir Schluss machen werde: Köln, meine große Liebe, ich danke dir für alles! Ein Portrait “meiner” Studentenstadt.

Amelie Haupt |
seitenwaelzer

Rückblick

Nachgeschlagen: Oktober 2016

Wieder hat das Wintersemester begonnen und zahlreiche Erstis bevölkern die Unis und den Wohnungsmarkt. Wir haben das Beste aus dem Oktober zusammengetragen.

Amelie Haupt |
Amelie Haupt

Kultur und Medien

Ein Kulturschock in der Heimat

Ich habe dieses Jahr gerade einmal vier Wochen insgesamt, nicht am Stück, in Deutschland verbracht. Den Rest des Jahres habe […]

Amelie Haupt |
Amelie Haupt

Bildung und Karriere

Auf ins Studium der Wirtschaftspsychologie

Es ist Sonntagabend, ich habe heute nichts mehr vor und bin auch nicht verkatert. Außerdem habe ich mir gerade vorgenommen das Skript für BWL1- Beschaffung und Produktion in den wichtigsten Punkten zusammen zu fassen. Die plötzliche Motivation kommt von einer netten E-Mail, die unser Sekretariat heute, am Sonntag verschickt hat. Ausgerechnet an einem Sonntag beginnt die Anmeldezeit für die Prüfungen über dieses Semester.

Amelie Haupt |
Pixabay | Pexels

Reportage

Über meine neue Liebe und frisch gesammelte Lebensweisheiten

Oh Köln, du wundervolle Stadt, ich habe mich in dich verliebt.
Und mit jeden Tag, den ich über den Rhein fahre, verliebe ich mich mehr in dich. Ich weiß nicht, warum die Kölner solche Abneigungen gegen die Schäl Sick, also die rechte Seite des Rheins, hegen. Den schönsten Blick auf Köln hat man schließlich, wenn man über eine der Brücken Richtung Innenstadt fährt. Die Sonne spielt mit Ihren Strahlen auf den Gewässern des Rheins, die Ufer leuchten an vielen Stellen im üppigen Grün und der Dom ragt erhaben über der Stadt.

Amelie Haupt |

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.