Games

Die Rückkehr der Klassiker

Der Software- und Computerkonzern Atari stellt ein neues Online Feature vor, das besonders die Klassikerfans erfreuen dürfte. In schöner Grafik […]
| Robin Thier |

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten

Ben Neale | Unsplash

Der Software- und Computerkonzern Atari stellt ein neues Online Feature vor, das besonders die Klassikerfans erfreuen dürfte. In schöner Grafik wurden beliebte Arcade-Klassiker nachgebaut.

Spiele wie „Pong“ oder „Lunar Landing“ gehörten zu den ersten Konsolenspielen und erforderten trotz ihrer einfachen Spielweise einiges an Geschick und Durchhaltevermögen, vor allem, wenn es darum ging in Teams zu spielen. Auf „Atari Arcade“ wurden einige der Klassiker wieder neu aufgelegt und stehen dort auf HTML5-Basis kostenlos zur Verfügung. Die Spiele lassen sich direkt im Browser spielen und benötigen weder eine Anmeldung, noch einen Download. Bei einigen Spielen gibt es Multiplayer-Modi.

Ein interessanter Service, der sicher als Werbezweck für das wirtschaftlich angeschlagene Unternehmen dienen soll, und dem noch weitere Spieleklassiker folgen werden. Es ist vielleicht nur eine Frage der Zeit, bis auch Tetris und Pacman wieder modern werden.

Ein anderes Projekt hat diesen Kultstatus bereits erreicht. Mit dem abgewandelten Spielprinzip des Arcade-Spiels „Tron“, das vor kurzer Zeit erneut verfilmt wurde, erfreut sich „Achtung-die-Kurve“ bereits reger Bekanntheit.

____________________

Quellen:
http://gskinner.com/blog/assets/AtariArcade.jpg
http://atari.com/arcade#!/arcade/atari-promo
http://de.wikipedia.org/wiki/Pong
http://de.wikipedia.org/wiki/Atari
http://achtungdiekurve.net/play.html

Unterstützen

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, würden wir uns über eine kleine Spende freuen.



Noch mehr Stories? Folge seitenwaelzer:

Robin Thier

Gründer von seitenwaelzer, lebt in Münster und beschäftigt sich in seiner freien Zeit mit Bildbearbeitung, Webseitengestaltung, Filmdrehs oder dem Schreiben von Artikeln. Kurz: Pixelschubser.

Cover des Podcasts Rogue Runners Vol. 1 in the Blood. Das Bild ist eine Digitalzeichnung in violett und pink mit weißem Text, welcher den Titel darstellt. Unter den Wörtern Rogue Runners sind vier Figuren abgebildet - die im Artikel beschrieben Hauptcharaktere. Die Darstellungsform ist an griechische antike Vasen und Krüge angelehnt.The Whisperforge (Rogue Runners)

Rogue Runners: Griechische Mythologie trifft auf Actual Play-Podcast

ErikaWittlieb | Pixabay

AMC – von Stummfilmen zum Massenerfolg der Untoten

Robin Thier

Worauf freut sich… Robin?

Datteltäter

“Gute Nachrichten!” – Hört man viel zu selten

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.