Dominik Schiffer | seitenwaelzer.de

Kultur und Medien / Rezension

Tatsächlich gelesen: Die kleine Hexe (Otfried Preußler)

Pünktlich zur Walpurgisnacht werfen wir einen Blick auf einen Klassiker, der das Hexenbild vieler Kinder verändert hat.

Dominik Schiffer |
Sandra Hein

Kultur und Medien / Rezension

Tatsächlich gelesen: The Wonderful Wizard of Oz (L. Frank Baum)

“Der Zauberer von Oz” gilt als Klassiker unter den amerikanischen Kinderbüchern und ist als modernes Märchen dennoch auch für Erwachsene ebenso lesenswert.

Sandra Hein |
Dominik Schiffer | seitenwaelzer.de

Kultur und Medien / Rezension

Tatsächlich gelesen: Die unendliche Geschichte (Michael Ende)

So überkommt es ihn, als er zufällig eines Morgens in einem Antiquariat ein Buch mit dem Titel “Die unendliche Geschichte” entdeckt.

Dominik Schiffer |
Ylanite Koppens | Pexels

Kultur und Medien / Rezension

Tatsächlich gelesen: A Christmas Carol (Charles Dickens)

Es lohnt sich, die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens im Original zu lesen.

Sandra Hein |
Gary Bender | Unsplash

Kultur und Medien / Rezension

Tatsächlich gelesen: Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen (Selma Lagerlöf)

Der vierzehnjährige Nils Holgersson ist ein unartiger Junge. Eines Tages wird zur Strafe von einem Wichtel auf dessen Größe geschrumpft.

Dominik Schiffer |
Alexis Fauvet | Unsplash

Kultur und Medien / Rezension

Tatsächlich gelesen Special: Das Gaslicht (Patrick Hamilton)

Gaslighting bezeichnet die systematische Manipulation des Vertrauens eines Menschens in seine Wahrnehmung der Realität.

Dominik Schiffer |
Rasmus Jarborg | Unsplash

Kultur und Medien / Rezension

Tatsächlich gelesen: Katz und Maus (Günter Grass)

In Katz und Maus erzählt der Ich-Erzähler rückblickend von seiner Freundschaft zu einem gleichaltrigen Jungen namens Joachim Mahlke.

Dominik Schiffer |
Miguel Henriques | Unsplash

Kultur und Medien / Rezension

Tatsächlich gelesen: Rhetorik/τέχνη ῥητορική (Aristoteles)

Zuerst untersucht Aristoteles, welche Formen der Rede es gibt und welche Anforderungen sie an den Redner stellen.

Dominik Schiffer |
Iuliia Isakova | Unsplash

Kultur und Medien / Rezension

Tatsächlich gelesen: Lysistrate/Λυσιστράτη (Aristophanes)

Das Stück spielt in Athen zur Zeit des Peloponnesischen Krieges. Dort treffen sich zu später Stunde die Frauen Athens mit Lysistrate.

Dominik Schiffer |

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.