Portrait von Attila Kunnel vor einem braunen Hintergrund, in dem blass Noten zu erkennen sindseitenwaelzer

Das akademische Viertel

Das Akademische Viertel #9 – Über Stille in chinesischer Musik und Partituren als Datensätze

Bei dem heutigen Spaziergang spricht Charlotte mit Attila Kornel. Er ist Promovend der Musikwissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster. […]

Charlotte Möller |
Sam Beasley | Unsplash

Ecke Hansaring

ECKE HANSARING #156 – Die Zeit der drei Reiche

Um sich ein bisschen von den ständigen Römerangelegenheiten zu erholen und um uns und unseren Zuhörer:innen eine kleine Pause von […]

Moritz Janowsky, Michael Cremann |
Egor Myznik | Unsplash

Ecke Hansaring

ECKE HANSARING #114 – Marco Polo

In dieser Woche gönnen Euch unsere Redakteure Michi und Moritz eine Pause von den U-Booten und beschäftigen sich stattdessen mit […]

Moritz Janowsky, Michael Cremann |
REVOLT | Unsplash

Ecke Hansaring

ECKE HANSARING #108 – Die Reisen des Zheng He

In dieser Episode widmen sich Michi und Moritz ausnahmsweise mal außereuropäischen Angelegenheiten. Die Rede ist von einem Großen der chinesischen […]

Andrik Langfield | Unsplash

Ecke Hansaring

ECKE HANSARING #98 – Die Geschichte der Feuerwaffe

In dieser Woche haben sich Michi und Moritz wie schon zuvor kompetente Unterstützung dazugeholt. Die Rede ist von Patrick, der […]

Moritz Janowsky, Michael Cremann |
Japanische TrachtSasin Tipchai | Pixabay

Ecke Hansaring

ECKE HANSARING #42 – Von Sepukku und anderen Unannehmlichkeiten

In der heutigen Folge springen Michi und Moritz vom amerikanischen Kontinent über den pazifischen Ozean ins feudale Japan. Genauer gesagt […]

Moritz Janowsky, Michael Cremann |
WikiImages | Pixabay

Ecke Hansaring

ECKE HANSARING #32 – Der zweite Weltkrieg im Pazifik

Diese Woche geht es weiter mit dem zweiten Teil der historischen Serie zum zweiten Weltkrieg. In dieser Folge nehmen Michi […]

Moritz Janowsky, Michael Cremann |
Photo by Sasha Sashina on Unsplash

Gesellschaft und Lifestyle / Reportage

Schwer zu ertragen – Das Yulin-Hundefleisch-Festival

Nein, die Rede ist hier nicht von dem sprichwörtlichen Sack Reis, sondern von einem Thema, welches Tierschützer in China und auf der ganzen Welt aktuell bewegt: Das jährliche Hundefleisch-Festival im chinesischen Yulin.

Robin Thier |
Ein Aufruf, bei seitenwaelzer mitzumachen

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.