Ein Aquarellfarbkasten mit einer Palette zum Mischen. Der Kasten ist benutzt und einige Farben sind bereits zu großen Teilen abgenutzt. Die Näpfchen sind vage nach Farben geordnet. Der Kasten ist aus Metall und wurde offensichtlich schon häufiger zum Aquarellieren benutzt.Isabel Schmiedel

Gesellschaft und Lifestyle / Kultur und Medien

Einfache Porträtstudien Teil 1: Materialien

Porträtstudien. Eine effiziente und spaßige Zeichenübung zur Schulung von Anatomie. Es geht um das Spiel zwischen Licht und Schatten: Wie bilden sich Formen und Flächen aus simplen Strichen, die wiederum Gesichter ergeben?

Isabel Schmiedel |
Julius Naue | Gemeinfrei

Ecke Hansaring

ECKE HANSARING #129 – Vandalismus in Rom

Woher kommt eigentlich der Begriff des Vandalismus und warum wird er heutzutage falsch verwendet? In dieser Woche besprechen Michi und […]

Free-Photos | Pixabay

Spontan Spontan

SPONTAN SPONTAN #09 – Der erste Arbeitstag

In dieser Folge berichten Patrick, Robin und Moritz von ihrem ersten Arbeitstag bzw. von ihren ersten Arbeitstagen. Vor allem Patrick […]

Gestaltung: Robin Thier

Bildung und Karriere / Studium

Die bescheuertsten Sachen, die du am Anfang deines Studiums hörst

Es kann zum Studienbeginn passieren, dass ihr in den ersten Wochen Dinge hört, die euch sofort in Panik versetzen. Aber keine Sorge, so schlimm ist es nicht.

June Fontaine |
Robin Thier

Abi - und dann? / Bildung und Karriere

Mein erstes Semester – Ein Rückblick

Mein erstes Semester war anders, als vorgestellt. Wie jeder hatte ich meine romantisierten Vorstellungen von der Uni, von alten Gebäuden und hohen Regalen.

June Fontaine |

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.