©Bad Boys for Life | 2019 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

Kino & Serie / Kultur und Medien

Die Jungs sind zurück – Kinoreview “Bad Boys For Life”

17 Jahre hat es gedauert, aber das Warten hat sich gelohnt! Diese Fortsetzung überzeugt mit der tollen Chemie seiner Protagonisten, einer mutigen Geschichte und jeder Menge Humor.

Daniel Rublack |
©Le Mans 66 | 2019 Twentieth Century Fox

Vorhangflüstern

Vorhangflüstern #04 – Le Mans 66

Startet die Motoren! Erneut im Duo unterwegs, besprechen dieses Mal Manolo und Daniel “Le Mans 66” (OT: Ford v Ferrari). […]

Daniel Rublack |
©Fast & Furious Presents: Hobbs & Shaw | Universal Pictures

Kino & Serie / Kultur und Medien

Over-the-Top-Action mit sympathischen Muskelbergen – Kinoreview “Hobbs & Shaw”

Das Spin-Off von Fast & Furious bedarf weder Logik noch einer guten Story um sein Publikum ordentlich zu unterhalten. Hirn aus, Action ab!

Daniel Rublack |
Ein blonder Junge in Mexiko - Auch er gehört zu der Mennoniten-FamilieAmelie Haupt

Bildung und Karriere / Reportage

Zu Mittag bei den Mennoniten in Mexiko – Ein Leben wie im 16. Jahrhundert?

Leben wie im 16. Jahrhundert? Das ist die Lebensart der Mennoniten. Naja, zumindest theoretisch. Amelie hat bei den Mennoniten zu Mittag gegessen. Eine etwas andere Reportage.

Amelie Haupt |
Eiffelturm in ParisNuno Lopes | Pixabay

Ecke Hansaring

ECKE HANSARING #43 – Fashiontrends in Paris

Diese Woche wird der Rhythmus der Kriegstreiberei ausnahmsweise einmal durchbrochen und Michi und Moritz besprechen die aktuellen Modetrends aus der […]

Moritz Janowsky, Michael Cremann |
Verkehrjonbonsilver | pixabay

Ecke Hansaring

ECKE HANSARING #28 – Verkehr in der Zukunft

In dieser Folge besprechen die Redaktionsmitglieder Michi und Moritz Dinge die sie bewegen. Gemeint sind natürlich Fortbewegungsmittel wie das Auto. […]

Moritz Janowsky, Michael Cremann |
©Furious 7 | Universal Pictures

Kino & Serie

Fast & Furious 7 – Kommentar

Wer Lust auf Action, schnelle Autos und coole Sprüche in Form von bewegten Bildern hat, der kommt an den Fast & Furious-Filmen eigentlich nicht vorbei. Seit etwa 12 Jahren kämpfen sich Vin Diesel und Kollegen über die Kinoleinwände und können sich über mangelnde Zuschauerzahlen nicht beschweren. Der letzte Teil der Serie war jedoch bis zur Veröffentlichung vom Tod des Schauspielers Paul Walker überschattet, welcher im November 2013 bei einem Autounfall verstarb. Nichtsdestoweniger haben wir uns mal wieder für euch ins Kino begeben und möchten nun mit euch herausfinden, ob sich ein Kinobesuch lohnt.

Moritz Janowsky |

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.