Vorhangflüstern

Vorhangflüstern #04 – Le Mans 66

| Daniel Rublack |

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten

©Le Mans 66 | 2019 Twentieth Century Fox

Gibt nicht nur auf der Rennpiste Vollgas: Christian Bale als Ken Miles.

Startet die Motoren! Erneut im Duo unterwegs, besprechen dieses Mal Manolo und Daniel „Le Mans 66“ (OT: Ford v Ferrari). Dabei werden der 60er-Jahre-Flair und ein eventueller Oscar für Christian Bale ebenso in den Fokus genommen wie die Frage, ob es sich hier um eine „Männer-Domäne“ handelt.

Wir bedanken uns beim Cineplex Münster für die Bereitstellung des Saales zur Aufnahme von „Vorhangflüstern“.

Lieber lesen? Hier geht es zu Daniels Kinoreview von „Le Mans 66“.

Oder etwas für Auge und Ohr? Dann schaut auf Benedicts Youtube-Kanal vorbei.

Über "Vorhangflüstern"

Treffen sich ein Redakteur, ein Filmnerd und ein YouTuber: Drei Spezialisten aus drei verschiedenen Bereichen schauen sich neue Filme an und nehmen sie kritisch unter die Lupe. Cover-Art: Isabel Schmiedel

Abonniere unseren Podcast

Unterstützen

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, würden wir uns über eine kleine Spende freuen.



Noch mehr Stories? Folge seitenwaelzer:

Daniel Rublack

… schreibt vor allem über Filme. Arbeitet in der „Presse und Kommunikation“ und unterstützt daher mit entsprechendem Know-how.

Robin Thier

Der schmale Geldbeutel – Studentenvergünstigungen

Bild aus Privatbesitz

Berufsziel: Taxifahrer – Oder: Das Studium der ur- und frühgeschichtlichen Archäologie in Münster

Hungry Dudes | Flickr | CC BY 2.0

Von frittierter Butter und Curly Fries

Lisanne Droste | seitenwaelzer.de

Warum fiktionale Literatur nicht unterschätzt werden sollte

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.