Studium

Oh nein, schon wieder Semesterferien!

Vorstellung und Realität von “Ferien” unterscheiden sich – zumindest bei Lehramtsstudenten – gewaltig voneinander. Lena schreibt über Uni in den Ferien.

Lena Assmann |

Kultur und Medien / Studium

Tipps für die Wintersemesterferien

Draußen regnet es, der Himmel ist mausblau, also grau, und die Temperaturen bewegen sich um die 10°C. Richtig, ich spreche vom Winter, bzw. der Zeit zwischen Ende Dezember und Ende März, die man hier landläufig so nennt. Von einem richtigen Winter mit Schnee und allem was dazugehört kann aber grade hier in Norddeutschland selten die Rede sein. Studenten haben aber genau in dieser Zeit Semesterferien, von Anfang Februar bis Ende März. Und wenn man nicht grade eine Hausarbeit schreiben muss, hat man viel Zeit. Diese Zeit kann man aber leider nicht im Zweifel im Freibad verbringen, wie im Sommer, deshalb kommen hier einige Anregungen für die Wintersemesterferien:

June Fontaine |

Gesellschaft und Lifestyle

Worauf freut sich… Robin?

Worauf ich mich an Weihnachten am meisten freue? Hmm, also das Beste an Weihnachten sind meiner Meinung nach die damit verbundenen Ferien. Nicht, dass ihr mich falsch versteht: Uni macht Spaß und ist aufregend, aber es ist auch schön, wenn sich der Stress legt und im Winter alle zu ihren Familien fahren. Denn dann besteht die Möglichkeit die Freunde, Verwandten und alten Bekannten wieder zu treffen. Eine feierliche Stimmung und eine entspannte Zeit sind natürlich ebenfalls immer Dinge, der ich jedes Jahr von Neuem entgegensehe. Es ist dieses Gesamtpaket, an dessen Ende ich entspannt wieder ins Semester gehen kann.

Robin Thier |

Bildung und Karriere

Streik, Knast für Blaumachen & Online-Bildung

Was ist in den Ferien passiert? Wenn die Schüler Ferien haben, bedeutet das nicht, dass die Schulpolitik ebenfalls ruht. Hier […]

Robin Thier |

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.