Kino & Serie

Bruce Willis als rachsüchtiger Doktor auf den Straßen Chicagos – Kinoreview Death Wish

Alle Jahre wieder beglücken uns Filmemacher mit Streifen, welche in die Kategorie “So schlecht, dass es eigentlich schon wieder richtig gut ist” fallen. Spontan würden mir da etwa Mechanic: Ressurection (2016) oder Batman & Robin (1997) einfallen. Spoiler: Death Wish von Eli Roth gehört definitiv auch dazu.

Daniel Rublack |

Bildung und Karriere / Gesellschaft und Lifestyle

Dieses Wissen muss sein

Ich mache es täglich, jeden Abend beim Zähneputzen und Abschminken: Warum ich seit einem Jahr jeden Abend die Tagesschau gucke und du das auch machen solltest.

Jasmin Larisch |

Buchkritik / Kultur und Medien

Buchtipp: Jane Eyre – ein aktueller Klassiker

Der Roman „Jane Eyre“ von Charlotte Brontë ist vielleicht nicht die allerneueste Leseempfehlung, aber meiner Meinung nach, eine von den […]

June Fontaine |

Kino & Serie / Kultur und Medien

Kinokritik: Die Karte meiner Träume

Nach langer Zeit können wir endlich wieder einen Film der französischen Regielegende Jean-Pierre Jeunet im Kino bewundern. Wem dieser Mann gänzlich unbekannt ist, dem lege ich die Filme „Die fabelhafte Welt der Amelie“, „Micmacs – uns gehört Paris“ und „Die Stadt der verlorenen Kinder“ ans Herz. Was all diese Filme gemeinsam haben? Sie alle sind visuell beeindruckend, haben märchenhafte Storys und können mit unendlich vielen, liebevollen Details begeistern.

Robin Thier |

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.