Im Vordergrund Sandboden mit einigen recheckigen Löchern. Im Hintergrund eine 1m hohe Kante aus dunklerem Erdreich, auf der hohe Mieten (= Hügel) von ebenso dunklem Erdreich liegen.Michael Cremann | seitenwaelzer.de

Bildung und Karriere / Studium

Bevor mir noch einer irgendwas von Pinseln erzählt – Archäologische Grabung im Feld

Michael hat ein Praktikum auf einer archäologischen Grabung im Münsterland gemacht. Hier sein Guide für Grabungshelfer:innen zusammengestellt:

Michael Cremann |
Portrait von Hannes Buchmann vor gelbem Hintergrund, man erkennt schemenhaft ein Tongefaessseitenwaelzer, Foto: Hannes Buchmann

Das akademische Viertel

Das akademische Viertel #4 – Über den Studiengang, der Weltoffenheit lehrt und Gesellschaftsvertändis ermöglicht

In der heutigen Folge spricht unsere Redakteurin Charlotte mit Hannes Buchmann, einem Archäologen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Die beiden sprechen über […]

Charlotte Möller |
Annie Spratt | Unsplah

Ecke Hansaring

ECKE HANSARING #117 – Mit der Nase im Dreck

In dieser Episode berichtet unser Redakteur Michi von dem Studium und Beruf des Archäologen. Am Beispiel einer der bedeutensten Ausgrabungen […]

Moritz Janowsky, Michael Cremann |
Mit freundlicher Genehmigung © Syndics of Cambridge University Library

Wissenschaft und Technik

1000 Jahre jüdische Geschichte in einer ägyptischen Abstellkammer

Der Fund von mehr als 350.000 Schriftfragmenten in der Ben-Ezra-Synagoge in Kairo um das Jahr 1900 rückte das jüdische Leben […]

Ruth Schmedes |
Katja ZelljadtRobin Thier

Bildung und Karriere / Interview

“Die Brut-Phase des Hirns” – ein Interview mit Katja Zelljadt

Geisteswissenschaften studieren und dann? Hierüber und über Engagement neben dem Studium haben wir mit der Dozentin Katja Zelljadt gesprochen.

Michael Cremann, Lena Hortian |
Bild aus Privatbesitz

Abi - und dann? / Studium

Berufsziel: Taxifahrer – Oder: Das Studium der ur- und frühgeschichtlichen Archäologie in Münster

Und was wird man dann damit? Das ist die Frage, die gestellt wird, studiert man, Archäologie-Geschichte-Landschaft und Geschichte. Die Antwort: „Mal sehen.“

Michael Cremann |
Ein Aufruf, bei seitenwaelzer mitzumachen

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.