Anzeige / Games

Razer Blade Stealth im Test

Die Möglichkeit, auch unterwegs produktiv arbeiten zu können, ist für viele Berufsgruppen mit virtuellem Bezug heutzutage nicht mehr wegzudenken. Ebenso […]

Moritz Janowsky |

Spontan Spontan / Wissenschaft und Technik

SPONTAN SPONTAN #24 – MHTAI

In dieser Folge berichtet Patrick von seiner kürzlich erschienen Kolumne MHTAI, welche euch in den kommenden Monaten begleiten wird. Mit […]

Bildung / Kolumne

Me, Hightech and I

Wandel ist die einzige Konstante. Ein Trend, der sich seit Anfang des Universums durchgesetzt hat. Wie sollten wir mit dem technischen Fortschritt umgehen? Wie schaffen wir es, Schritt zu halten? Eine neue Artikelreihe von Patrick.

Patrick Schuster |

Spontan Spontan / Wissenschaft und Technik

SPONTAN SPONTAN #15 [Quizspecial#2] – Patricks harte Nüsse

Weiter geht es mit unserem Quizspecial. Dieses mal stellen sich Tamara, Viktoria, Lukas und Moritz den Fragen von Quizmaster Patrick, […]

Rückblick

Nachgeschlagen: Mai 2017

Der Mai war ein wechselhafter Monat, nicht nur bezogen auf der Wetter: Bei uns gab es Artikel über das Studentenleben, fliegende Autos – und vieles mehr.

Robin Thier |

Netzwelt / Wissenschaft und Technik

Der Aufstieg des fliegenden Autos

Besonders in Megacities ist das Auto träge und unbeweglich. Doch neben dem teuren Helikopter zeichnet sich eine neue Entwicklung ab. Ein fliegendes Auto?

Benedikt Buller |

Auf ins Studium / Studium

Der Palast im Kopf – wie ihr euch viel Stoff in kurzer Zeit merken könnt

Nur noch wenige Tage bis zur Klausur und das Lernen klappt nicht? Dann probiere es doch mal mit einer Mnemotechnik. Wir bauen einen Gedächtnispalast.

Robin Thier |

DIY / Kultur

Das seitenwaelzer DIY-Special

DIY – Sachen einfach mal selbst machen: Lasst Euch von den Artikeln, Anleitungen, Tipps und Tricks unserer AutorInnen inspirieren!

Moritz Janowsky |

Netzwelt

Photographie on a Budget #2

Vor einiger Zeit stellten wir Euch bereits zwei Objektive für preisbewusste Fotografen vor. Es handelte sich jedoch in beiden Fällen um Linsen mit vergleichsweise hohen Brennweiten, die z.B. für Landschaftsaufnahmen oder Architekturfotografie, bei der ganze Gebäude abgebildet werden sollen, eher weniger geeignet sind. Vor allem bei Aufnahmen mit Schnappschusscharakter hat man bei der Nutzung einer hohen Brennweite nicht immer die Zeit das Motiv zur Genüge einzufangen. Um Eure Fototasche mit einer günstigen Alternative erweitern zu können, die mit den genannten Nachteilen aufräumt, möchten wir Euch heute das Ojbektiv “EF-S 24mm STM” von Canon vorstellen.

Moritz Janowsky |

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.