Vorhangflüstern

Vorhangflüstern #07 – 1917

| Daniel Rublack |

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten

Regisseur Sam Mendes inszeniert zusammen mit dem legendären Roger Deakins sowie dem grandiosen Thomas Newman einen Kriegsfilm ohne erkennbaren Schnitt. Das Werk gewinnt drei Oscars (u. a. Beste Kamera) und begeistert Benedict vollkommen, wohingegen Manolo einige Probleme mit diesem „Meisterwerk“ hat. Und Daniel, der war sofort einen Tag nach der Aufnahme im Kino. Wer sich nun fragt warum, hört selbst!

Schaut gerne auch auf Benedcits Youtube-Kanal moviecheck vorbei.

Über "Vorhangflüstern"

Treffen sich ein Redakteur, ein Filmnerd und ein YouTuber: Drei Spezialisten aus drei verschiedenen Bereichen schauen sich neue Filme an und nehmen sie kritisch unter die Lupe. Cover-Art: Isabel Schmiedel

Abonniere unseren Podcast

Unterstützen

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, würden wir uns über eine kleine Spende freuen.



Noch mehr Stories? Folge seitenwaelzer:

Daniel Rublack

… schreibt vor allem über Filme. Arbeitet in der „Presse und Kommunikation“ und unterstützt daher mit entsprechendem Know-how.

Pexels | Pixabay

Technik der Zukunft – Die Zero DSR 2017 im Test

unbekannt

#diedreimjf – Adventskranz 2021 Kerze 2: Adlerhai und Schweinswal

Rahul Pandit | Pexels

Tatsächlich gelesen: Ars amatoria (Publius Ovidius Naso)

Die drei Meerjungfrauen

#diedreimjf Adventskalender 2022 – Tag 15–21

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.