Kategorie: Gesellschaft und Lifestyle

Mika Baumeister I Unsplash

Gesellschaft und Lifestyle / Kultur und Medien

Wie wichtig ist das Feiern in einer weltweiten Pandemie?

Zu Beginn des Jahres 2022 prägte das Corona-Virus unseren Alttag immer noch spürbar. Strenge Regeln, Impfnachweise und FFP2-Masken gehörten fest […]

Isabella Vormund |
Gemein

Ernährung / Gesellschaft und Lifestyle

Küchentipps für Studierende: Anleitung für ein gelungenes Valentinstagsdinner

Der Valentinstag steht bevor und du möchtest nicht auswärts essen? Wir geben Tipps, wie du in der eigenen Küche ein Dinner zaubern kannst.

Lena Müller, Dominik Schiffer |
Juan Gomez |Unsplash

Allgemein / Ernährung

Zwei einfache Menüs für den Valentinstag

Zwei einfache, aber beeindruckende Menüvorschläge, die nicht nur am Valentinstag schmecken.

Dominik Schiffer, Lena Müller |
Das Buch "Im Menschen muss alles herrlich sein" in einem Regal. Daneben steht eine Uhr.Laura Klöppinger

Gesellschaft und Lifestyle / Kultur und Medien

„Im Menschen muss alles herrlich sein“: Wenn die Welt vor den eigenen Augen zusammenfällt

Wie findet man Halt in einer Welt, die vor den eigenen Augen zusammenfällt? Mit bildlicher und metaphernreicher Sprache erweckt die aus Russland stammende Autor*in Sasha Marianna Salzmann ihren neuen Roman „Im Menschen muss alles herrlich sein“ zum Leben. Die für den Buchpreis 2021 nominierte Geschichte nimmt die Leser*innen mit in eine Welt voller Schmerz, Hoffnung und einer zerrissenen Familie, indem sie die Schicksale vier junger Frauen porträtiert.

Laura Klöppinger |
Eine sonnenbeschienene Straße auf Mallorca mit orangenen Häusern, die blaue Türen und Fensterrahmen haben.Alejandra Cifre González | Unsplash

Gesellschaft und Lifestyle / Meinung

Meine mallorquinischen Mitbewohnerin und ich

Letztes Jahr bin ich nach Mallorca geflogen, um dort ein Praktikum zu absolvieren. Wie anders man dort denkt, habe ich in Gesprächen mit meiner Mitbewohnerin erfahren.

Felicia Holtkamp |
Samuel Regan-Asante | Unsplash

Ernährung / Ökokiste

Veganuary 2022: Was isst man im Januar?

Mehr Sport treiben, produktiver sein, weniger Geld ausgeben. Wer kennt sie nicht, die altbekannten Neujahrsvorsätze? Wie wäre es aber mal […]

Lena Müller |
Drei Karten-Kacheln. auf der ersten zwei stilisierte Gesichter von der Seite und die Aufschrift "Pseudo-Expert*innen", auf der zweiten eine Sprechblase mit einem X darin und der Aufschrift "logische Trugschlüsse" und auf der rdritten eine Person mit einer Aluminiumkappe auf und der Aufschrift "Verschwörungsmythen".seitenwaelzer

Gesellschaft und Lifestyle / Wissenschaft und Technik

#PLURV: Die Strategien der Wissenschaftsleugnung erklärt

Wie ihr Strategien der Wissenschaftsleugnung und strategischen Desinformation verstehen, erkennen und bekämpfen könnt.

Robin Thier, Katharina Wegmann |
unbekannt

Gesellschaft und Lifestyle / Kultur und Medien

„Kein Gott, kein Herr, kein Ehemann“ – feministischer Anarchismus anno 1896

Im Jahr 1896 gründeten Anarchistinnen aus Buenos Aires die politische Zeitung La Voz de la Mujer (“Die Stimme der Frau”), […]

Katharina Wegmann |
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/b9/Caspar_David_Friedrich_-_Wanderer_above_the_sea_of_fog.jpg

Games / Gesellschaft und Lifestyle

Sehnen nach Natur: Harvest Moon, Animal Crossing und die Epoche der Romantik

Dunkel erinnerst Du Dich vermutlich noch an die Epoche der Romantik aus einigen Deutsch- und Kunstunterrichtstunden, womöglich noch stilecht mit Overheadprojektor und einer Lehrkraft, für die es doch auch schon die sechste Stunde war. Doch wie hängt das mit der Frage zusammen: Warum ist gerade in einer globalen Pandemie das Spiel Animal Crossing zu einem so weitreichenden popkulturellen Phänomen geworden?

Isa Schmiedel |

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.