Ecke Hansaring

ECKE HANSARING #230 – Die Geschichte des KGB

| Moritz Janowsky, Michael Cremann, Benja Bauroth |

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten

Former KGB officer Sergei Ivanov meets with former CIA director Robert Gates, April 2007 | Public Domain

Ganz vorbei ist es mit den sowjetischen Themen noch nicht. Einen haben wir nämlich noch und dabei handelt es sich um niemand geringeres als den Geheimdienst der UDSSR, dem KGB. Als großer Gegenspieler des amerikanischen CIA im kalten Krieg und mit diversen Auftritten in Agentenfilmen, sollte diese sympathische Einrichtung dem einen oder der anderen ein Begriff sein. Ob sie ihrem Ruf gerecht wird und wer sich den Laden überhaupt ausgedacht hat, erfahrt Ihr in der Folge. Wir wünschen viel Spaß beim Zuhören.

Quellen und Links

Hier findet Ihr alle angesprochenen Quellen und Links zu den Folgen.

Unterstützen

Ihr könnt uns jetzt unterstützen und damit Teil der Ecke-Hansaring-Community werden! Schaut auf Steady vorbei.

Oder ersteht eine Sammeltasse aus der ersten Auflage. Wer weiß wie lange es die noch gibt…

Über "Ecke Hansaring"

Gefährliches Halbwissen und große Persönlichkeiten. Dafür steht Ecke Hansaring! Und die Rede ist dabei nicht von unseren beiden Redakteuren Michi und Moritz, sondern von Maria Theresia oder dem sagenumwobenen Graf Dracula. Geschichte in spannend, mit einer gehörigen Priese schwarzem Humor – nicht mehr und nicht weniger. Hier geht's zu den Shownotes

Abonniere unseren Podcast

Unterstützen

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, würden wir uns über eine kleine Spende freuen.



Noch mehr Stories? Folge seitenwaelzer:

Moritz Janowsky

Studiert Film an der FH-Dortmund, wird im Team auch gerne als "Podcastonkel" bezeichnet und knipst ab und zu ein paar bunte Bilder.

Michael Cremann

Ist meist dort zu finden wo die laute Musik für andere klingt wie ein Autounfall. Wirbt Geld für den Guten Zweck ein oder gibt Führungen durch Münsters Ruine Nummer eins. Dazu wird noch getanzt und wenn dann noch Zeit ist, Geschichte und Archäologie studiert.

Benja Bauroth

"Follow your dreams, they know the way" - ein Motto, das sie direkt zum Studium in Kommunikationswissenschaft nach Münster geführt hat. Durch ihre Liebe zu Büchern und Filmen reist sie durch verschiedene Mythologien, jagt Dämonen oder schwingt den Zauberstab. Doch auch ihre Abenteuerlust führt sie auf reale Reisen nach Irland oder Skandinavien. Bei Spaziergängen unter dem Sternenhimmel philosophiert sie gerne über das Leben.

Former KGB officer Sergei Ivanov meets with former CIA director Robert Gates, April 2007 | Public Domain

ECKE HANSARING #230 – Die Geschichte des KGB

Philosophie studieren - ein Einblick aus MünsterRobin Thier

Philosophiestudium in Münster III – Mit Beethoven in den Tag starten

Das Logo des Podcasts "Die drei Meerjungfrauen" - Das Symbol für "Frau" und darin drei Wellen sowie der Titel des Formats.Die drei Meerjungfrauen

#diedreimjf – Adventskalender 2020 Türchen 12: Tiefseequalle Deepstaria enigmatica

Das Meme Journal

Wie jugendlich wollen wir unsere Informationen?

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.