Ernährung

Für ein Lieblingsgericht in die Slowakei

Seid ihr schon mal so verrückt nach einem Gericht gewesen, dass ihr in ein anderes Land gereist seid, nur um dort euer Lieblingsgericht zu essen? Ich bereits zwei Mal…

Amelie Haupt |

Ernährung

Marokko- Geschichten von 1001 Delikatessen

Als ich die Zahl auf der Waage sehe, muss ich erst einmal schlucken. Die Gleichung ist sehr klar: 1 Jahr in Marokko = 6 Kilo mehr auf den Rippen.

Melina Ritterbach |

Ernährung

Argentinien: Grillen als Lebensgefühl

Die Sonne brennt auf die Erde nieder, das Fleisch brutzelt auf dem Grill, der Tisch ist schon gedeckt und das letzte Familienmitglied kommt gerade an. Ein typischer Sonntag in Argentinien eben.

Gastbeitrag |

Abi - und dann? / Reportage

Australiyaaa – Sydney und Byron Bay

Wenn man als Landei in die große, weite Welt hinaus fliegt und dann auch noch in einer Metropole wie Sydney landet, ist das schon ein bisschen aufregend.

Gastbeitrag |

Abi - und dann? / Reportage

Australiyaaa – Endlich angekommen!

Nach mehreren Gefühlsausbrüchen und 20 Stunden im Flieger haben wir es jetzt endlich geschafft. Wir sind da! SYDNEY!

Gastbeitrag |

Kino & Serie / Kultur und Medien

Kinokritik: The Revenant

Zehn Oscar-Nominierungen erhielt dieser Film und viele sind sich bereits jetzt einig, dass Leonardo DiCaprio nun endlich seinen verdienten Preis in den Händen halten werde. Die Messlatte liegt also hoch bei „The Revenant“.

Robin Thier |

Kultur und Medien / Meinung

Willkommenskultur in Istanbul – Was wir Deutschen noch lernen können

Von den Städten, die eine Partner-Uni hatten, erschien Istanbul als exotischste Wahl, eine Metropole, die sich sowohl in Europa als auch in Asien befindet.

Amelie Haupt |

Bildung und Karriere / Reportage

Paris – Reiseziel für den kleinen Geldbeutel

Wusstet ihr, dass Paris von NRW in nur 2 ½ bis 3 Stunden mit dem Thalys zu erreichen ist? Und wusstet ihr, dass eine Fahrkarte für gerade mal 35€ zu haben ist? All das macht Paris zu einem perfekten Reiseziel im Ausland, natürlich für den kleinen Geldbeutel, das also gerade für Studenten attraktiv sein kann. Hier ein kurzer Bericht über die Stadt, ein paar Sehenswürdigkeiten und natürlich Tipps zum Sparen von Geld und Zeit.

Robin Thier |

Abi - und dann? / Reportage

Work and Travel in Australien – mit Orga oder ohne?

Wie wahrscheinlich für viele andere hat sich auch für uns die Frage gestellt: Planen wir unser Jahr “Work and Travel” in Australien selbst oder lassen wir uns von einer Organisation helfen? Auch wir wollten ursprünglich mit einer Organisation reisen. Nach ein paar Klicks im Netz haben wir dann allerdings festgestellt, dass das ganze doch nicht so kompliziert ist, wie wir es uns vorgestellt haben und wir viel Geld sparen können, indem wir einfach auf eigene Faust planen.

Gastbeitrag |

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.