rawpixel.com | Pexels

Gesellschaft und Lifestyle / Kultur und Medien

Monats-Challenge: Smartphone-Detox

Aufs Smartphone verzichten? Undenkbar! Oder etwa doch nicht? Jasmin hatte sich vorgenommen, ihre Smartphonenutzung einen Monat lang bewusst einzuschränken. Lies hier, was daraus geworden ist:

Jasmin Larisch |
Die perfekte Lernumgebung: Frau auf Stuhl mit Holzdielen und grüner Tür.Anthony Tran | Unsplash

Anzeige / Studium

Die perfekte Lernumgebung

Wie sieht die perfekte Lärmugebung aus? Wir haben uns ein paar Studien angeschaut, die uns genau das verraten: Welches Licht und welche Geräusche helfen uns beim Lernen?

Amelie Haupt |
Beim Bahnfahren - Hörbücher funktionieren gerade hier gutBurst | pexels.com

Kultur und Medien

Keine Lust zu lesen? Du brauchst Hörbücher

Hörbücher? Das, was man als Kind auf Kassette gehört hat, wenn es ans Einschlafen ging? Wir finden heraus, ob Hörbücher auch heute noch Chancen haben.

burn-outGerd Altmann

Abi - und dann? / Gesellschaft und Lifestyle

Burn-out im Studium – Noch nicht im Beruf und trotzdem schon ausgebrannt?

“Ich bewege mich in einem Hamsterrad aus Schule, Lernen, Hausaufgaben, Fahrstunden und zu wenig Schlaf.” Ein Artikel über Stress und Burn-Out in Schule und Studium.

Amelie Haupt |
Steht uns der digitale Burnout bevor? Handys beim KonzertGian Cescon | Unsplash

Buchkritik / Gesellschaft und Lifestyle

Digitaler Burnout – eine Buchempfehlung

“Digitaler Burnout” ist ein Buch von Alexander Markowitz in dem er die ungesunde Smartphone-Nutzung untersucht und Tipps gegen das digitale Burnout gibt.

Amelie Haupt |
GeschenkePixabay | Pexels

Gesellschaft und Lifestyle

Was wünscht sich eigentlich… Amelie?

So abgedroschen es auch klingen mag: Ich wünsche mir zu Weihnachten nichts weiter, als zusammen mit meiner Familie entspannt (!) ein paar schöne Tage zu verbringen. Ohne den Stress nach Geschenken zu suchen, die total nutzlos sind und nur im Regal verstauben. Ohne den Stress durch sinnlose Streitigkeiten aneinander zu geraten nur, weil irgendwer (ich) wieder mal was unüberlegtes von sich gegeben hat und jemand anderes (meine Mutter) es falsch verstanden hat.

Amelie Haupt |
William Iven | Unsplash

Wissenschaft und Technik

Seitenwaelzer macht mobil

In eigener Sache: Seit heute kann man seitenwaelzer auch auf einem Handy, Smartphone oder Tablett bequem nutzen. Grund dafür ist […]

Robin Thier |

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.