Gestaltung: seitenwaelzer, Foto: energepic.com | Pexels

Bildung und Karriere / Studium

Das akademische Viertel #9 – Auf in die Schlacht: Klausurphasen

Bald geht es wieder los: Am Ende des Semesters beginnen die Klausurphasen an den Unis und Fachhochschulen. In dieser Woche […]

Patrick Schuster, Robin Thier |
Handy auf dem FahrradFouquier ॐ | Flickr

Bildung und Karriere / Gesellschaft und Lifestyle

To do or not to do – ein Monat ohne Multitasking

Wenn der Alltag einen stresst, dann ist oft permanentes Multitasking die Ursache. Patrick hat einen Monat lang versucht, weniger Dinge gleichzeitig zu machen.

Patrick Schuster |
lukasbieri | Pixabay

Studium

Studieren mit psychischer Beeinträchtigung

Ja, Studieren ist anstrengend, schon für normale und gesunde Studis. Was aber, wenn zu Prüfungsstress und Präsentationswahnsinn eine Erkrankung hinzukommt?

Julia Faulhammer |
Luca Mascaro | flickr | CC BY-SA 2.0

Abi - und dann? / Bildung und Karriere

Lernen mit Tomaten

Wieso denn jetzt Tomaten? In diesem Artikel stellt Patrick dir die Pomodoro-Technik vor, eine Methode zum Zeitmanagement, mit der du deine nächste Hausarbeit oder Klausurphase rockst!

Patrick Schuster |
Katzen haben auch kein Bock auf LeistungUlrike Mai

Gesellschaft und Lifestyle / Kultur und Medien

Warum ich keinen Bock mehr auf das deutsche Leistungssystem habe

Amelie sagt dem deutschen Leistungssystem mal gehörig die Meinung! Sie hat keine Lust mehr darauf, ständig produktiv und leistungsbereit sein zu müssen.

Amelie Haupt |
burn-outGerd Altmann

Abi - und dann? / Gesellschaft und Lifestyle

Burn-out im Studium – Noch nicht im Beruf und trotzdem schon ausgebrannt?

“Ich bewege mich in einem Hamsterrad aus Schule, Lernen, Hausaufgaben, Fahrstunden und zu wenig Schlaf.” Ein Artikel über Stress und Burn-Out in Schule und Studium.

Amelie Haupt |
StartupStockPhotos | Pixabay

Meinung / Studium

6 dämliche Seminare, die jeder kennt

Dämliche Seminare an der Uni nerven. Lies unsere 6 Tipps, wie du dämliche Seminare überstehst und das Semester erfolgreich hinter dich bringst.

Tamara Ossege-Fischer |
rawpixel | Pixabay

Bildung und Karriere / Studium

Mal wieder drei Dinge gleichzeitig – Das Terminchaos im Studium

„Der nächste freie Termin wäre leider erst in fünf Wochen.“ Diese Aussage, die man von Ärzten bereits gut kennt, habe ich so ähnlich in den letzten Monaten vor allem bei Kommilitonen, Bekannten und Freunden oft gehört und ich selbst habe ebenfalls oft das Gefühl, die Organisation meines Terminkalenders könnte ich getrost einer ausgebildeten Arbeitskraft überlassen. Wie es aussieht, ist die Terminfindung bei vielen Menschen zu einem großen Problem erwachsen.

Robin Thier |

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.