Kategorie: Wissenschaft und Technik

deepart.io / Robin Thier

Kultur und Medien / Wissenschaft und Technik

Kunst aus dem Computer

Ein neues Werk von Van Gogh oder Matisse, Jahre nach deren Ableben? Das könnte bald möglich sein, zumindest teilweise.

Robin Thier |
Stephanie Wollweber

Bildung und Karriere / Ernährung

Gesunde Ernährung – was essen wir eigentlich?

Essen ist schon etwas Schönes. Pizza, Hähnchenfilet, Kartoffelauflauf, Brötchen, Äpfel oder die schon wieder leere Chips-Tüte: Essen ist allgegenwärtig. Doch woraus besteht unsere Nahrung eigentlich?

Tamara Ossege-Fischer |
Graphic Node | Unsplash

Bildung und Karriere / Gesellschaft und Lifestyle

Mogelverpackungen und unser Tastsinn

Wie schon im letzten Beitrag zum Thema “Cocktail-Parties”, geht es auch in diesem Artikel wieder um ganz alltägliche Dinge: Chips, Kekse und Hundefutter könnten schließlich alltäglicher nicht sein. Was haben nun diese Gegenstände des täglichen Lebens mit Psychologie zu tun?

Amelie Haupt |
Moritz Janowsky

Kultur und Medien / Wissenschaft und Technik

Photographie on a Budget #3

Im folgenden Teil unserer Reihe mit Equipment für preisbewusste Fotografen möchten wir uns zunächst von dem EF-Standard von Canon verabschieden und werden stattdessen auf den Vintage-Zug aufspringen.

Moritz Janowsky |
Clark Tibbs | Unsplash

Interview / Studium

Von Schwierigkeiten und Übernahmen – Ein Interview mit Gründer Heinz Harling (Teil 2)

Dies ist Teil zwei unseres spannenden Interviews mit Unternehmensgründer Heinz Harling rund um das Thema “Start-up” und “studentische Gründung”.

Patrick Schuster |
Clark Tibbs | Unsplash

Interview / Studium

Ein eigenes Start-Up? – Ein Interview mit Gründer Heinz Harling (Teil 1)

Heinz Harling, Gründer des Stuniken-Clubs Hamm, ist langjähriger Vorstands-Vorsitzender der technotrans AG. Wir haben ihm unsere Fragen rund um die Themen “Gründung” und “StartUps” gestellt.

Patrick Schuster |
Moritz Janowsky

Bildung und Karriere / Studium

Das Cocktailparty-Phänomen

Was Mir an Meinem Studium der Wirtschaftspsychologie besonders gut gefällt, ist die Tatsache, dass Ich quasi alles, was Ich über die Psyche des Menschen lerne, im Alltag wiederfinden kann.

Amelie Haupt |
Moritz Janowsky

Wissenschaft und Technik

Photographie on a Budget #2

Vor einiger Zeit stellten wir Euch bereits zwei Objektive für preisbewusste Fotografen vor. Es handelte sich jedoch in beiden Fällen um Linsen mit vergleichsweise hohen Brennweiten, die z.B. für Landschaftsaufnahmen oder Architekturfotografie, bei der ganze Gebäude abgebildet werden sollen, eher weniger geeignet sind. Vor allem bei Aufnahmen mit Schnappschusscharakter hat man bei der Nutzung einer hohen Brennweite nicht immer die Zeit das Motiv zur Genüge einzufangen. Um Eure Fototasche mit einer günstigen Alternative erweitern zu können, die mit den genannten Nachteilen aufräumt, möchten wir Euch heute das Ojbektiv “EF-S 24mm STM” von Canon vorstellen.

Moritz Janowsky |
Bild aus Privatbesitz

Abi - und dann? / Studium

Berufsziel: Taxifahrer – Oder: Das Studium der ur- und frühgeschichtlichen Archäologie in Münster

Und was wird man dann damit? Das ist die Frage, die gestellt wird, studiert man, Archäologie-Geschichte-Landschaft und Geschichte. Die Antwort: „Mal sehen.“

Michael Cremann |

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.