Games / Netzwelt

Logitech G602 im Test

Nach dem wir vor einigen Monaten einen Gaming-Nager inkl. Kabel, die „Steelseries Sensei RAW“ für euch auf dem Prüfstand hatten, widmen wir uns heute einer kabellosen Alternative. Die Attribute „kabellos“ und „spiele-tauglich“ waren lange Zeit zwei, sich abstoßende Pole. Probleme waren oft die zu niedrigen Übertragungsraten, welche zu minimal spürbaren Verzögerungen, während des Spielbetriebs, führten und die geringe Laufzeit der Akkus bzw. Batterien. Logitech versuchte schon mit der G700 vor einigen Jahren eine wettkampftaugliche Alternative für Gamer anzubieten. Mit der G602 versucht man nun, vor allem dem Problem der Laufzeit in Verbindung mit uneingeschränkter Präzision habhaft zu werden. Wir wollen herausfinden ob dies gelungen ist.

Moritz Janowsky |

Kino & Serie / Kultur und Lifestyle

Kinokritik: Die Karte meiner Träume

Nach langer Zeit können wir endlich wieder einen Film der französischen Regielegende Jean-Pierre Jeunet im Kino bewundern. Wem dieser Mann gänzlich unbekannt ist, dem lege ich die Filme „Die fabelhafte Welt der Amelie“, „Micmacs – uns gehört Paris“ und „Die Stadt der verlorenen Kinder“ ans Herz. Was all diese Filme gemeinsam haben? Sie alle sind visuell beeindruckend, haben märchenhafte Storys und können mit unendlich vielen, liebevollen Details begeistern.

Robin Thier |

Abi - und dann? / Kultur und Lifestyle

313 Tage in Spanien, 53 Tage auf Reise, 11 Couchsurfer Hosts, 12 Städte…

und gefühlte 1000-mal die Fragen:
„Ist das nicht viel zu gefährlich? Besonders für Mädchen?“
„Warum machen die Hosts das denn überhaupt? Was haben die denn davon? Die können doch ganz einfach beklaut werden!“
„Und die nehmen wirklich kein Geld dafür, euch zu beherbergen?“

Amelie Haupt |

Games

Grid Autosport

Nachdem Rennspiel-Entwickler Codemasters mit Race Driver Grid im Jahr 2008 ein relativ großer Wurf gelungen ist, legte man sich mit dem Nachfolger Grid 2, als Nachfolger, eher ein Kuckucksei ins Nest. Rennspiel-Enthusiasten vermissten vor allem eine Cockpit-Perspektive und beklagten sich über ein doch sehr unrealistisches bzw. arkadiges Fahrgefühl. Selbst ausgewiesene Fronttriebler ließen sich wunderbar in die herrlichsten Drifts treiben und das bevorzugte Eingabemedium war bei vielen der Controller. Die Überraschung war groß, als Codemasters nicht ganz ein Jahr später ein weiteren Titel der Grid-Serie ankündigte um nach eigener Aussage „einiges gerade zu rücken“.

Moritz Janowsky |

Auf ins Studium

Philosophiestudium in Münster VII – von Freizeit und anderen Dingen

Auch das zweite Semester ist beinahe zu Ende und im Gegensatz zu anderen Studierenden kann ich mich nicht darüber beschweren, dass ich zu viel Stress hätte – doch dazu später mehr. In diesem Artikel geht es um die Kompetenz von Philosophen, die Anwendungsbereiche von Handys sowie interessante Bäckereigespräche.

Robin Thier |

Abi - und dann? / Bildung

Der Sinn und Unsinn von Hochschulrankings

Wenn es um die Frage geht, auf welche Schule man als Kind gehen soll, dann kommen meistens nur die zwei oder drei Schulen in der Nähe in Frage. Bei Hochschulen (Fachhochschulen und Universitäten) ist das Ganze jedoch anders und die Frage ist plötzlich, welche die beste Hochschule ist und in welcher Stadt man während seines Studiums leben möchte.

Robin Thier |

Games

Battlefield Hardline Beta

Die Überraschung war groß, als kurz vor der diesjährigen E3 Bilder und Informationen über ein potenzielles neues Battlefield die Runde machten, hatte Electronic Arts doch verlauten lassen, dass man sich für einen weiteren Ableger der erfolgreichen Ego- Shooter-Serie länger Zeit lassen wolle, um eine zufrieden stellende Qualität garantieren zu können. Ganz im Gegensatz dazu steht Battlefield Hardline, welches im Rahmen der E3 ausgiebig von EA vorgestellt wurde.

Moritz Janowsky |

Games

Assetto Corsa – Nordschleife

Wer als Rennsportfan etwas auf sich hält, dem ist die Nordschleife, an der Nürburg ein Begriff. Liebevoll die Grüne Hölle genannt, ist die Nordschleife in ihrer Form einzigartig. Mit über 20 Kilometer, kann sie gut und gerne als eine der längsten Rennstrecken der Welt bezeichnet werden und in Ermangelung von großen Auslaufzonen und großzügig ausgelegter Fahrbahnbreite, endet unkonzentriertes Fahren in den meisten Fällen in der Leitplanke.

Moritz Janowsky |

Kino & Serie

Kinokritik: Godzilla

„Godzilla“. Bei diesem Filmtitel musste ich an eine sehr große Echse denken, die durch eine Stadt stampft und alles zerstört, was ihr im Weg steht. Ich hatte wirklich falsche Vorstellungen von diesem Film…

Ronja Thier |

Du hat noch keinen Plan für die Zeit nach dem Abi? Wir helfen dir bei der Entscheidung!

Mehr Erfahren
Abi - und dann?

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.