Lynn Greyling | publicdomainpictures.net | CC0

Allgemein / Ernährung

Geschmackliches Potpourri aus Ecuador

Wenn man mal über den deutschen Tellerrand blickt und stattdessen auf einen ecuadorianischen Teller schaut, gibt es da für europäische Augen viel Neues zu entdecken.

Gastbeitrag |
Melina Ritterbach

Ernährung

Marokko- Geschichten von 1001 Delikatessen

Als ich die Zahl auf der Waage sehe, muss ich erst einmal schlucken. Die Gleichung ist sehr klar: 1 Jahr in Marokko = 6 Kilo mehr auf den Rippen.

Melina Ritterbach |
Guenther49 | Pixabay

Ernährung

Argentinien: Grillen als Lebensgefühl

Die Sonne brennt auf die Erde nieder, das Fleisch brutzelt auf dem Grill, der Tisch ist schon gedeckt und das letzte Familienmitglied kommt gerade an. Ein typischer Sonntag in Argentinien eben.

Gastbeitrag |
Maren Janowsky | Moritz Lampkemeyer

Abi - und dann? / Reportage

Australiyaaa – Sydney und Byron Bay

Wenn man als Landei in die große, weite Welt hinaus fliegt und dann auch noch in einer Metropole wie Sydney landet, ist das schon ein bisschen aufregend.

Gastbeitrag |
Amelie Haupt

Abi - und dann? / Kultur und Medien

Farücktes aus Istanbul

Verlässt man seine altbekannten Routen des täglichen Lebens und zieht hinaus in andere Städte, Länder und Kulturen, dann wird man viele Momente erleben, in denen man sich denkt: „Hä? Was? Warum? Wozu? Oha! Ohjeeee…“

Amelie Haupt |
Lucas Wesney | Unsplash

Abi - und dann? / Meinung

Wie wichtig sind eigentlich Auslandserfahrungen?

Praktika, Erasmussemester oder Trainee-Programme – es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Erfahrungen im Ausland zu sammeln und das allgegenwärtige Totschlagargument scheint zu sein: „Das macht sich immer gut auf dem Lebenslauf!“

Amelie Haupt |
Maren Janowsky | Moritz Lampkemeyer

Abi - und dann? / Reportage

Australiyaaa – Endlich angekommen!

Nach mehreren Gefühlsausbrüchen und 20 Stunden im Flieger haben wir es jetzt endlich geschafft. Wir sind da! SYDNEY!

Gastbeitrag |
Datteltäter

Meinung / Reportage

“Gute Nachrichten!” – Hört man viel zu selten

Schon Anfang Januar waren alle der Meinung, dass 2016 auch schon wieder weg kann und es wirklich keinen Spaß macht, sich über das aktuelle Weltgeschehen zu informieren.

Amelie Haupt |
Catarina Sousa via Pexels

Abi - und dann? / Reportage

Work and Travel in Australien – mit Orga oder ohne?

Wie wahrscheinlich für viele andere hat sich auch für uns die Frage gestellt: Planen wir unser Jahr “Work and Travel” in Australien selbst oder lassen wir uns von einer Organisation helfen? Auch wir wollten ursprünglich mit einer Organisation reisen. Nach ein paar Klicks im Netz haben wir dann allerdings festgestellt, dass das ganze doch nicht so kompliziert ist, wie wir es uns vorgestellt haben und wir viel Geld sparen können, indem wir einfach auf eigene Faust planen.

Gastbeitrag |

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.