Ein Portrait von Rebekka Lülf vor einem lilanen Hintergrundseitenwaelzer

Das akademische Viertel

Das Akademische Viertel #6 – Über Mikroschritte mit nachhaltigem Optimierungspotenzial

Auf diesem Neujahrsspaziergang spricht Charlotte mit Rebekka Lülf. Sie ist Doktorandin am Lehrstuhl für Technische Mikrobiologie der TU München. Die […]

Charlotte Möller |
unbekannt

Bildung und Karriere / Studium

“You Want Fries with that?” – Ein Einblick in den Master der British, American- and Postcolonial Studies.

Die Sinnfrage Das Setting: Eine WG – Feier.  Die Charaktere: Studentin A (Architektur), Studentin B (Wirtschaftspsychologie), Student C (meine Wenigkeit […]

Max Klas |
Ronja Thier

Abi - und dann? / Allgemein

„Sind deine Vorlesungen eigentlich alle auf Englisch?“ – Das Anglistik/Amerikanistik-Studium

Was macht man eigentlich beim Anglistik-Studium? Ronja berichtet aus ihrem Bachelor-Studiengang.

Ronja Thier |
Ein alter Computer vor einem blauen Hintergrund, auf dem Codezeilen zu erkennen sind.seitenwaelzer

Das akademische Viertel

Das akademische Viertel #2 – Über Sprachbarrieren zwischen Systemen und Dolmetscher, die in Zahlen sprechen

In der heutigen Folge spricht unsere Redakteurin Charlotte mit Sebastian, einem Informatiker am Lehrstuhl der RWTH Aachen. Die beiden sprechen […]

Charlotte Möller |
Henrique Craveiro | Unsplash

Ecke Hansaring

ECKE HANSARING #118 – Die Hochkönige von Irland

Es geht weiter im Frühmittelalter und in dieser Woche wagen sich Michi und Moritz auf die irische Insel und schaue […]

Moritz Janowsky, Michael Cremann |
Annie Spratt | Unsplah

Ecke Hansaring

ECKE HANSARING #117 – Mit der Nase im Dreck

In dieser Episode berichtet unser Redakteur Michi von dem Studium und Beruf des Archäologen. Am Beispiel einer der bedeutensten Ausgrabungen […]

Moritz Janowsky, Michael Cremann |
StockSnap | Pixabay

Gesellschaft und Lifestyle

Hilfe! Ich habe eine Quarterlife Crisis!

Dieser Artikel hilft dir dabei, deine persönliche Krise zu meistern! Wie hypnotisiert sitze ich auf dem Sofa, starre in die […]

Gina Gilsing |
unbekannt

Allgemein / Studium

Erkenntnisse eines Münsteraner Studenten, den es nach Oldenburg zog

Eigentlich war es ganz simpel durchgeplant: Ich habe in Münster studiert, habe in Münster meinen Bachelor gemacht, also würde ich […]

Lukas Klus |
Iituliitu | Pixabay

Gesellschaft und Lifestyle / Kultur und Medien

Von “Perkele” und “Kalsarikännit”: Wie ich die finnische Sprache lieben lernte

Sie gehört zu den zehn schwierigsten Sprachen der Welt und hat gerade einmal sechs Millionen Sprecher: Warum ich die finnische Sprache dennoch lernen wollte und welche Erfahrungen ich dadurch gewonnen habe, möchte ich euch erzählen.

Laura Klöppinger |

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.