Kategorie: Kultur und Medien

Das Buch "Roll Inclusive" lehnt an einem Baum auf einer moosbbewachsenen Mauer. Im Hintergrund ein grüner Wald.Lars Engelmann

Kultur und Medien / Rezension

Rezension: Roll Inclusive – Diversity und Repräsentation im Rollenspiel

Mit 17 Aufsätzen von 11 Autor*innen versucht dieser Sammelband Diskriminierung und Barrieren im Rollenspiel zu begegnen.

Lars Engelmann |
Nikolai GogolGemeinfrei

Kultur und Medien / Rezension

Tatsächlich gelesen: Die Nacht vor Weihnachten und andere Erzählungen (Nikolai Gogol)

Zum Jahresabschluss etwas Besonderes. Dieses Mal geht es nicht um ein Werk oder eine Werksammlung, sondern um einen Autor: Nikolai Gogol.

Dominik Schiffer |
Alfons Morales | Unsplash

Kultur und Medien / Rezension

Rezension: Wie man ein Buch liest (Mortimer J. Adler & Charles Van Doren)

Schon in den 40er Jahren fiel an Universitäten auf, dass Studenten sich schwertaten, akademische Texte zu erschließen. Die Autoren Mortimer Adler und Charles Van Doren stellten daraufhin Lesetipps zusammen.

Dominik Schiffer |
Fernanda Fierro | Unsplash

Kultur und Medien / Rezension

Tatsächlich gelesen: Hundert Jahre Einsamkeit (Gabriel García Márquez)

Márquez schildert die Geschichte Lateinamerikas am Beispiel der Familie Buendía und verwebt beides zusätzlich mit einer Bibel-Allegorie.

Dominik Schiffer |
Cover Unter 100Daniel Rublack | seitenwaelzer.de

Kino & Serie / Kultur und Medien

Unter 100 #02 – Filme empfehlen in höchstens 99 Worten

5 Filme in 5 Minuten mit höchstens 99 Worten vorgestellt. Dieses Mal: The Suicide Squad, Die letzte Festung, Atomic Blonde, Chappie und Sicario 2.

Daniel Rublack |
BuchtitelLisanne Droste | seitenwaelzer.de

Kultur und Medien / Rezension

Rezension: Die Gärtnerinnen von Kew Gardens (Posy Lovell)

1915 melden sich immer mehr Männer zum Kriegsdienst, weshalb in Kew Gardens beschlossen wird, auf Gärtnerinnen zurückzugreifen.

Lisanne Droste |
Adam Jang | Unsplash

Kultur und Medien / Rezension

Tatsächlich gelesen: Die Islandglocke (Halldór Laxness)

Die Geschichte beginnt in Island um 1700. Der Bauer Jón Hreggviðsson wird vom Henker des dänischen Königs wegen Diebstahls ausgepeitscht.

Dominik Schiffer |
Christoph Eisenmenger | FKP Scorpio

Gesellschaft und Lifestyle / Musik

Nach zwei Jahren Zwangspause: Der Festivalsommer 2022

Nach zwei Jahren gespenstischer Stille auf den Open Airs der Republik wurde nun wieder das Tanzbein geschwungen und die Mähne geschüttelt: ein Rückblick.

Konstantin Dyadyun | Unsplash

Gesellschaft und Lifestyle / Kultur und Medien

„Oh ja, genau da!“ – Der Audio-Porno als Übergang von „Schmuddel“ zu Self-Care

Audio-Porno ist nicht nur, wenn du gute Kopfhörer hast. Wie aktuelle Anbieter Erregung durch Klang erzeugen wollen und was für Vorteile Audio gegenüber dem Film haben kann, erfährst du hier.

Lena Hortian |

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.