Robin Thier

Ernährung

Über den Tellerrand: Das seitenwaelzer-Ernährungs-Special

„Studieren macht dick!“ Ich habe aufgehört zu zählen, wie oft ich diesen Spruch seit meinem ersten Semester schon gehört habe.

Robin Thier |
Stephanie Wollweber

Ernährung / Kultur und Medien

Sei ein Besseresser!

Warum wir endlich wieder bewusst essen und Fertiggerichte von unseren Einkaufslisten streichen sollten.

Stefanie Wollweber |
monicore | pixabay

Gesellschaft und Lifestyle

Was wünscht sich eigentlich… Moritz?

Dieses Jahr fällt mir das Schreiben eines Artikels zu meinen Weihnachtswünschen schwerer, als noch im letzten. In dem vergangenen Jahr standen diverse Anschaffungen ins Haus, die hauptsächlich technischer Natur waren. Dieses Jahr scheint (leider) immer noch alles auf dem neusten Stand zu sein, was den Geek in mir natürlich insgeheim leicht enttäuscht. Also gibt es dieses Mal unter dem Weihnachtsbaum keine tollen neuen Gadgets auszupacken und auszuprobieren, was aber um ehrlich zu sein, auch mal ganz angenehm sein kann.

Moritz Janowsky |
GeschenkePixabay | Pexels

Gesellschaft und Lifestyle

Was wünscht sich eigentlich… Amelie?

So abgedroschen es auch klingen mag: Ich wünsche mir zu Weihnachten nichts weiter, als zusammen mit meiner Familie entspannt (!) ein paar schöne Tage zu verbringen. Ohne den Stress nach Geschenken zu suchen, die total nutzlos sind und nur im Regal verstauben. Ohne den Stress durch sinnlose Streitigkeiten aneinander zu geraten nur, weil irgendwer (ich) wieder mal was unüberlegtes von sich gegeben hat und jemand anderes (meine Mutter) es falsch verstanden hat.

Amelie Haupt |
June Fontaine

Studium

“Der Herr ist mit uns!” – Geschichte und Religionslehre in Essen

Nein, der Titel bezieht sich nicht auf mein Theologiestudium, sondern auf das Fach Bildungswisschenschaften. Was das miteinander zu tun hat? Natürlich herzlich wenig, aber davon später mehr.

June Fontaine |
Robin Thier

Studium

Rezept: Solide Suppe mit Rote Beete und Kartoffeln

Bei einer Suppe kann man fast nichts falsch machen. Entsprechend kurz ist auch das Rezept für eine leckere und sattmachende Suppe mit Kartoffeln und Rote Beete.

Amelie Haupt |
Robin Thier

Bildung und Karriere / Studium

Wenn mir das mal einer früher gesagt hätte…

Nach einer Weile gewöhnt man sich an der Uni ein, aber bei einigen Dingen hätte ich mir gewünscht, dass mir das mal jemand früher gesagt hätte.

June Fontaine |
June Fontaine

Studium

Studium der evangelischen Religion und Geschichte in Essen

In wenigen Tagen werde ich anfangen, an der Uni Duisburg-Essen evangelische Religionslehre und Geschichte auf Lehramt zu studieren. Dies ist mein Bericht.

June Fontaine |
Amelie Haupt

Ernährung / Gesellschaft und Lifestyle

KurzwEilig: Wenn Werbung Spaß macht

Das deutsche Privatfernsehen hat es geschafft, dass jeder Filmabend zu einer Werbedauersendung epischer Länge wird. Dass die durch YouTube verwöhnte Generation immer weniger Fernsehen schaut, weil sie keine Lust mehr auf Werbung hat, die man nicht nach 4 Sekunden wegklicken kann, ist verständlich.

Werbung sollte also nicht mehr als notwendiges Übel gesehen werden, dass man hinnehmen muss, um die Medienwelt zu nutzen. Stattdessen kann Marketing von den Unternehmen genutzt werden einen Mehrwert für den Konsumenten, für sich selbst und vielleicht sogar für die Gesellschaft zu schaffen.

Amelie Haupt |

Wir benutzen Cookies, mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Hier gibt's weitere Infos.